Canterbury Christ Church University
Ophthalmic Dispensing Foundation Degree FdA
Canterbury Christ Church University

Fakten zum Kurs

Kursbeschreibung

Dieser Kurs wurde speziell für Personen entwickelt, die bereits als angehende Augenoptiker/innen tätig sind. Dieser Kurs am ABDO College vermittelt Augenoptiker/innen die Fähigkeiten, die sie brauchen, um in der modernen Praxis effektiv und reflektiert arbeiten zu können. Nach erfolgreichem Abschluss des zweijährigen Foundation Degree Ophthalmic Dispensing kannst du direkt zum BSc (Hons) (Jahr 3) übergehen.

Bewertungen von Studierenden

Nachfolgend findest du die studiengangsspezifischen Bewertungen der 6 Absolventen von Ophthalmic Dispensing Foundation Degree FdA auf Canterbury Christ Church University für jede Frage der Umfrage im Vergleich zum Durchschnitt aller Ophthalmologisches Dispensieren Studiengänge in UK.

Allgemeine Zufriedenheit der Studierenden
100 /100
6 Bewertungen insgesamt
Die NSS wird vom <a rel="nofollow" target="_blank" href="https://www.officeforstudents.org.uk/advice-and-guidance/student-information-and-data/national-student-survey-nss">Büro für Studierende</a> in Auftrag gegeben.

Gehalt

Gehalt aller Absolventen in Großbritannien von Ophthalmologisches Dispensieren (hauptsächlich Studenten im Grundstudium)

  15 Monate nach dem Studium 3 Jahre nach dem Studium 5 Jahre nach dem Studium
Durchschnittliches Gehalt £18304 £26769 £27378
25-75 Perzentilbereich £16269 - £25050 £18521 - £32902 £17281 - £36031

Was du lernen wirst

Inhalt des Programms: Als Studierende/r von Ophthalmic Dispensing Foundation Degree, FdA wirst du die folgenden Kursmodule studieren.

Jahr 1

Dieses Modul der Stufe 4 vermittelt ein grundlegendes Verständnis von Brillengläsern, das im späteren Modul "Theorie der Brillengläser" und bei allen praxisbezogenen Lernprozessen benötigt wird.

Dieses Modul der Stufe 4 vermittelt ein grundlegendes Verständnis der Optik, auf das in der Theorie der allgemeinen Optik und in allen praxisbezogenen Lerneinheiten aufgebaut wird.

Dieses Modul wird zu Beginn deines Foundation Degree (FD) in Ophthalmic Dispensing angeboten, um, wie der Titel schon sagt, eine solide Grundlage zu schaffen. So kannst du dich voll und ganz auf die akademische Seite dieses Blended-Learning-Programms einlassen und Schwachstellen in deinen Lernfähigkeiten erkennen, damit du dort Hilfe bekommst, wo sie benötigt wird.

Es ist wichtig, dass die Art und Weise, der Stil und die Methoden der Kommunikation, die der/die angehende Augenoptiker/in einsetzt, auf die Bedürfnisse, Wünsche und Anforderungen des Patienten zugeschnitten sind. Das Modul "Kommunikation in der augenoptischen Praxis" bietet den Lernenden die Möglichkeit, ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern und aufrechtzuerhalten, so dass sie in der Lage sind, mit einer Reihe von Patienten einen exzellenten Kundenservice zu bieten und zu pflegen. Dazu gehören Seh- und Hörgeschädigte, Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Kinder und die ältere Generation.

Dieses Modul der Stufe vier schließt sich an das Modul "Einführung in die Augenoptik" an und ist eine Voraussetzung für die Module, die du im zweiten Jahr des Studiengangs belegen wirst. Die Inhalte dieses Moduls können direkt auf dein praxisbezogenes Lernen bezogen werden.

Dieses Modul der Stufe vier knüpft an die Einführung in die Optik an und ist Voraussetzung für die Module im zweiten Studienjahr.

Jahr 2

Dieses Modul ist mit den Modulen "Standards of Practice", "Ocular Abnormalities", "Paediatric Dispensing" und "Theory of Ophthalmic Dispensing" sowie mit allen Modulen der Stufe 6 verbunden. Der erfolgreiche Abschluss dieses Moduls ist erforderlich, um sich bei der GOC als Augenoptiker/in zu registrieren.

Dieses Level-5-Modul vermittelt ein Verständnis für die Methoden der Hochschulbildung, das für alle anderen HE5-Module benötigt wird.

Dieses Modul der Stufe 5 vermittelt ein detailliertes Verständnis von Brillengläsern, das für das Modul Theorie der Augenoptik im zweiten Semester, für alle praxisbezogenen Lerninhalte und für die externen ABDO-Prüfungen benötigt wird, um sich bei der GOC als Augenoptiker/in registrieren zu lassen.

Die Förderung der Gesundheit des Sehens ist der Kern des Augenoptikerberufs. Das Modul Pädiatrische Pflege bietet den Lernenden die Möglichkeit, ihre individuelle reflektierte Praxis zu verbessern und aufrechtzuerhalten, indem sie Fragen der Berufspraxis bewerten und die Fähigkeit demonstrieren, klinische Probleme durch Problemlösung zu lösen.

Dieses Modul der Stufe 5 vermittelt ein detailliertes Verständnis von beruflichem Verhalten, das bei allen praxisbezogenen Lernprozessen benötigt wird und für die externen Prüfungen der ABDO erforderlich ist, um sich bei der GOC als Augenoptiker/in zu registrieren.

Dieses Modul der Stufe 5 vermittelt ein detailliertes Verständnis der Augenoptik, das auf das ATOL-Modul aufbaut. Es wird für das gesamte praxisbezogene Lernen benötigt und ist für die externen Prüfungen der ABDO erforderlich, um sich bei der GOC als Augenoptiker/in registrieren zu lassen.

Jahr 3

Ziel dieses Moduls ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, die personenzentrierte Beurteilung bei der Ausgabe und Anpassung von Kontaktlinsen kritisch anzuwenden und die Rolle des Kontaktlinsenanpassers bei Ansätzen zur Gesundheitsförderung und dem Management von Komplikationen im Zusammenhang mit dem Tragen von Kontaktlinsen zu reflektieren und zu bewerten.

Dieses Modul vertieft und erweitert das Wissen, das in allen Modulen des Foundation Degrees erworben wurde. Es ist eng mit den Modulen Principles of Refractive Management, Contact Lens, Ophthalmic Practice Theory und Low Vision in Ophthalmic Dispensing verbunden.

Ziel des Moduls ist es, dass die Studierenden ein systematisches Wissen und Verständnis für das Auge als optisches System und ein kritisches Bewusstsein für die Methoden der Sehkorrektur erwerben.

Dieses Modul erweitert und wendet das Wissen an, das im Modul Konzepte des geringen Sehvermögens erworben wurde. Es knüpft an die Module Refraktionsmanagement und Kontaktlinsen an und festigt und erweitert das Wissen, das in allen Modulen des Grundstudiums auf den Stufen 4 und 5 erworben wurde.

Ziel des Moduls ist es, den Studierenden ein tiefgreifendes Verständnis für die routinemäßige Augenuntersuchung, das normale binokulare Sehen und die Auswirkungen fundierter klinischer Überlegungen auf Sehstörungen und Anomalien in der persönlichen Betreuung zu vermitteln.

Das Ziel des Moduls ist es, dich in die Lage zu versetzen, eine unabhängige Studie zu einem Thema deiner Wahl durchzuführen und ein möglichst breites Spektrum an Fähigkeiten zu demonstrieren, die du in einem für die augenärztliche Berufspraxis relevanten Bereich anwenden kannst.

Benotung und Studienzeit

Bewertungsmethoden

Verteilung der Studienzeit



Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen

Erforderlicher UCAS-Mindesttarif

UCAS-Tarif für akzeptierte Studierende für diesen Kurs

Qualifikationsanforderungen

Anforderungen für internationale Studierende / Englisch-Anforderungen

Academic IELTS Testergebnis (ähnliche Tests können ebenfalls akzeptiert werden)

    • 5.0
    • International Foundation
    • 6.5
    • Graduate Degrees
    • 6.0
    • Undergraduate Degrees
Erfüllst du nicht die Mindestanforderungen in Bezug auf die UCAS-Punktzahl, die A-Levels oder die Anforderungen an die englische Sprache?
Lass dich beraten welche Foundation Vorbereitungskurse am besten für dich geeignet sind, damit du trotzdem diesen Kurse Ophthalmic Dispensing Foundation Degree, FdA studieren kannst.

Visabestimmungen für internationale Studenten

Visumsvoraussetzung

Alle internationalen Studenten (einschließlich Bürger aus EU-Ländern), die dieses oder ein anderes akademisches Programm von mehr als 6 Monaten im Vereinigten Königreich studieren möchten, benötigen ein Studentenvisum.

Internationale Studierende, die jünger als 18 Jahre sind, benötigen ein spezielles Kinder-Studentenvisum. Ausnahmen von dieser allgemeinen Regel können für Inhaber anderer Arbeitsvisa des Vereinigten Königreichs, des British National Overseas Visa, des Visums für Familienangehörige und für anerkannte Flüchtlinge oder Asylbewerber gelten.

Erlaubnis, neben dem Studium zu arbeiten

Canterbury Christ Church University wird von der britischen Regierung als eine Einrichtung aufgeführt, die zur Förderung von Studenten mit Migrationshintergrund zugelassen ist.

Inhaber eines Studentenvisums von lizenzierten Institutionen sind berechtigt, während ihres Vollzeit-Bachelor-, Master- oder PhD-Studiums zu arbeiten für
- 20h/Woche während des Semesters
- Vollzeitarbeit außerhalb des Semesters (z. B. Ferien, Praktika, nach Abschluss des Studiums)

Nach Abschluss eines mindestens 12-monatigen Bachelor- oder Master-Studiengangs können Inhaber eines Studentenvisums von lizenzierten Einrichtungen ihr Visum in ein Graduiertenvisum umwandeln, das die Absolventen dazu berechtigt, 2 Jahre lang im Vereinigten Königreich zu arbeiten.

Kosten

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten in Vereinigtes Königreich

Miete £518
Wasser, Gas, Strom, Internet (zu Hause) £50
Einkaufen im Supermarkt £81
Kleidung £35
Auswärts essen £33
Alkohol £27
Imbissbuden / Lebensmittellieferungen £30
Ausgehen / Unterhaltung (ohne Alkohol, Essen) £24
Urlaub und Wochenendausflüge £78
Transport innerhalb der Stadt £17
Selbstfürsorge/Sport £20
Schreibwaren/Bücher £13
Mobiltelefon/Internet £13
Kabelfernsehen/Streaming £7
Versicherung £51
Sonstiges £95
   
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten £1092

London kostet ca. 34 % mehr als der Durchschnitt, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Mieten 67 % höher sind als in anderen Städten. Bei Studenten, die in Studentenwohnheimen wohnen, sind die Kosten für Wasser, Gas, Strom und WLAN im Allgemeinen in der Miete enthalten. Für Studierende in kleineren Städten, in denen die Unterkunft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, sind die Kosten in der Regel deutlich geringer.

Wie man sich bewirbt

Bewerbungsfrist:

1. Januar 2023

Bis zu diesem Datum müssen die Bewerbungen für diesen Studiengang ausgefüllt und abgeschickt werden. Wenn die Universität oder Hochschule noch Plätze frei hat, kannst du dich auch nach diesem Datum bewerben, aber es besteht keine Garantie, dass deine Bewerbung berücksichtigt wird.

Mögliche Startdaten:

  • Jahr 1 (Standard-Einstiegspunkt)

Hochschulrankings

Rankings von Canterbury Christ Church University in führenden britischen und weltweiten Rankings.

Rankings von Canterbury Christ Church University in verwandten fachspezifischen Rankings.

Medizin & Gesundheit

    • #60 
    • #71 
    Gesundheitsberufe
    The Guardian UK University League Tables by Subject
    [Veröffentlicht 11 September, 2021]

Alle Hochschulrankings von Canterbury Christ Church University

Was sagen Studenten über das Studium Ophthalmologisches Dispensieren im Vereinigten Königreich?

  • Ophthalmic Dispensing placement
  • BSc (Hons) Ophthalmic Dispensing – Student: Jodie McIntosh

Über Canterbury Christ Church University

Die 1962 gegründete Canterbury Christ Church University (CCCU) verfügt über zwei Standorte für Studierende im Grundstudium, von denen sich einer in der Stadt Canterbury in Kent befindet. Die Studierenden kommen von weit her, um an den MINT-Studiengängen in den Bereichen Medizin und Ingenieurwesen sowie an den mehr als 200 Grundstudiengängen in einer Vielzahl von Fächern teilzunehmen.

  • Where to go in Canterbury with your uni bestie - Molly and Aimee's Student VLOG
  • Reasons why our students love studying at Canterbury Christ Church University
  • CANTERBURY CHRIST CHURCH UNIVERSITY STUDENTS FEEDBACK 1
  • CANTERBURY CHRIST CHURCH UNIVERSITY STUDENTS FEEDBACK 3
  • Why come to Christ Church? Our International Students tell us!

Wo wird dieses Programm unterrichtet

Ähnliche Kurse

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Glasgow Caledonian University 91% 0% 35% £12250 194 Glasgow Oncampus Vollzeit
Bradford College - - - - - Bradford Oncampus Vollzeit
Canterbury Christ Church University 100% - 10% - 96 Canterbury Oncampus Vollzeit
University of Central Lancashire 62% 1% 11% - 150 Preston Oncampus Vollzeit
Canterbury Christ Church University 62% 1% 11% - 150 Canterbury Oncampus Vollzeit
Glasgow Caledonian University 91% 0% 35% £12250 194 Glasgow Oncampus Vollzeit
University of Gloucestershire 91% 0% 35% £15000 194 Cheltenham Oncampus Vollzeit
Glasgow Caledonian University 91% 0% 0% £12250 218 Glasgow Oncampus Vollzeit
University of Liverpool 91% 0% 35% - 194 Liverpool Oncampus Vollzeit
The University of Manchester 91% 0% 35% - 194 Manchester Oncampus Teilzeit
Bradford College - - - - - Bradford Oncampus Vollzeit
Canterbury Christ Church University 100% - 10% - 96 Canterbury Oncampus Vollzeit
University of Central Lancashire 62% 1% 11% - 150 Preston Oncampus Vollzeit
University of Liverpool 77% 0% 5% - 132 Liverpool Oncampus Vollzeit
Canterbury Christ Church University 91% 0% 0% - 218 Canterbury Oncampus Vollzeit