Glasgow School of Art
Bildende Kunst - Umweltkunst/Skulptur BA (Hons)
Glasgow School of Art

Fakten zum Kurs

Gehalt

Gehalt von Absolventen in Geschichte von Kunst, Architektur und Design

Wichtig: Die nachstehenden Gehaltsdaten sind nicht studiengangsspezifisch, sondern enthalten die Daten aller Studierenden von Geschichte von Kunst, Architektur und Design an der Universität. Aufgrund der Methodik der Datenerhebung basieren die Gehaltsdaten hauptsächlich auf den Daten von Studierenden im Grundstudium.

  15 Monate nach dem Studium 3 Jahre nach dem Studium 5 Jahre nach dem Studium
Durchschnittliches Gehalt £21000 £14000 £18500
25-75 Perzentilbereich £18500 - £25000 £9500 - £20500 £13000 - £28500


Gehalt aller Absolventen in Großbritannien von Geschichte von Kunst, Architektur und Design (hauptsächlich Studenten im Grundstudium)

  15 Monate nach dem Studium 3 Jahre nach dem Studium 5 Jahre nach dem Studium
Durchschnittliches Gehalt £20887 £17981 £21170
25-75 Perzentilbereich £18188 - £24949 £12834 - £22690 £15639 - £27316

Kursbeschreibung

Die Abteilung für Bildhauerei und Umweltkunst bietet zwei Studiengänge an, die jeweils einen eigenen Schwerpunkt haben. Bildhauerei wird an der GSA schon seit vor der Jahrhundertwende gelehrt, der Studiengang Umweltkunst wurde fast 100 Jahre später, Mitte der 1980er Jahre, eingerichtet.

Skulptur

Der Bereich der Bildhauerei hat sich erweitert und dehnt die konventionellen Grenzen der Objektherstellung aus, um sowohl traditionelle als auch zeitgenössische Materialien und Medien mit einzubeziehen. Die Sprache der räumlichen und materiellen Praxis, die von der Abteilung gelehrt wird, basiert auf Konstruktion, Guss und Fertigung und reicht bis hin zu eher zeitbasierten Kunstpraktiken wie Video, Performance und Installation. Der Kurs erkennt diese Bandbreite an und ermutigt die Schüler/innen aktiv dazu, unabhängig und kritisch zu denken, um die konzeptionellen und technischen Prozesse zu beherrschen, die diesem erweiterten Bereich der bildhauerischen Praxis entsprechen.

Die Hauptziele des Studiengangs sind die Entwicklung eines praktischen und philosophischen Verständnisses des Themas Bildhauerei, die Entwicklung praktischer Fertigkeiten und die Fähigkeit, Ideen durch Materialien und Verfahren zu vermitteln, sowie die Entwicklung der Fähigkeit und des Selbstbewusstseins, Kritik zu üben und über Bildhauerei zu kommunizieren, sowohl in der Geschichte als auch in der Gegenwart. Dies wird durch ein Studienprogramm erreicht, das sowohl die Theorie als auch den Prozess integriert und die Erfahrung der Bildhauerei von ihren historischen Anfängen bis hin zur aktuellen zeitgenössischen Praxis vermittelt.

Umweltkunst

Der Studiengang bereitet die Studierenden auf die Arbeit als Künstler in der zeitgenössischen Welt vor. Während Galerien und Museen nach wie vor die wichtigsten Orte sind, an denen Kunst gezeigt wird, haben sich die Möglichkeiten für Künstlerinnen und Künstler, in und für andere Kontexte und Orte zu arbeiten, enorm verbessert. Deshalb bietet der Kurs nicht nur die Möglichkeit, im traditionellen Sinne auszustellen, sondern erkundet auch diese anderen Kontexte. Diese kontextbezogene Herangehensweise an die Kunst wird durch das Public Art Project erforscht, das jeder Schüler in jedem Jahr des Kurses durchführt. In dieser Hinsicht ist Environmental Art einer der wenigen Studiengänge in Großbritannien, in dem die Studierenden speziell auf diese Art der Kunstpraxis vorbereitet werden.

Fähigkeiten und Verständnis werden durch das Erlernen eines breiten Spektrums an Fertigkeiten in den Bereichen Zeichnen, Gießen, Holz- und Metallverarbeitung, Fotografie, Video, Computer und Ton vermittelt. Seminare und Vorlesungen zur Geschichte, Theorie und Berufspraxis der öffentlichen Kunst im weitesten Sinne sind fester Bestandteil des Programms. Von den Schülern wird erwartet, dass sie ihre Aktivitäten in Bezug auf Konzept und Medium fokussieren und eine selbstbestimmte Kunstpraxis entwickeln, bei der der Kontext, in dem die Arbeit steht und verstanden wird, berücksichtigt wird.

Die Hauptziele sind die Entwicklung eines fundierten Verständnisses und die Verwendung von Sprache in Bezug auf Materialien/Medien und Ideen sowie die Herstellung von Kunst als Reaktion auf einen bestimmten Kontext. Die Schüler/innen werden auch eine selbstbewusste, kritische Sprache als Reaktion auf die zeitgenössische Kunstpraxis entwickeln.

Jobs & Karriereperspektiven

15 Monate nach Abschluss des Kurses wurden die Absolventen dieses Kurses zu ihrer Tätigkeit und zu ihrer derzeitigen Arbeitsstelle sowie zu ihren Perspektiven befragt.

Aktuelle Stellenangebote

Erforderliches Qualifikationsniveau des Arbeitsplatzes nach 15 Monaten

Arbeitsplätze von Absolvierten dieses Kurses (15 Monate nach Abschluss)

Das folgende Beispiel basiert auf allen Absolventen von Fine Art - Environmental Art/Sculpture BA (Hons). Glasgow School of Art

30% Fachleute für Web- und Multimedia-Design
10% Berufe im Kundenservice
10% Künstlerische, literarische und Medienberufe
10% Verwaltungsberufe
5% Verkaufsberufe
5% Medienfachleute
5% Lehr- und Betreuungsberufe für Kinder
5% Fachleute aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst
5% Fachleute für Web- und Multimedia-Design
5% Elementare Berufe

Benotung und Studienzeit

Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen

UCAS-Tarif der angenommenen Studenten für Geschichte von Kunst, Architektur und Design


Lass dich beraten, welche Grundkurse für dich am besten geeignet sind, um trotzdem zu studieren Fine Art - Environmental Art/Sculpture, BA (Hons). Wenn du die Mindestanforderungen in Bezug auf UCAS-Punkte, A-Levels oder Englischkenntnisse nicht erfüllst.

Kosten

Studiengebühren Bildende Kunst - Umweltkunst/Skulptur BA (Hons)

EU £21360 Jahr 1
Schottland £1820 Jahr 1
England £9250 Jahr 1
Nordirland (GB) £9250 Jahr 1
Wales £9250 Jahr 1
Channel Islands £9250 Jahr 1
International £21360 Jahr 1

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten in Großbritannien

Miete £518
Wasser, Gas, Strom, Internet (zu Hause) £50
Einkaufen im Supermarkt £81
Kleidung £35
Auswärts essen £33
Alkohol £27
Imbissbuden / Lebensmittellieferungen £30
Ausgehen / Unterhaltung (ohne Alkohol, Essen) £24
Urlaub und Wochenendausflüge £78
Transport innerhalb der Stadt £17
Selbstfürsorge/Sport £20
Schreibwaren/Bücher £13
Mobiltelefon/Internet £13
Kabelfernsehen/Streaming £7
Versicherung £51
Sonstiges £95
   
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten £1092

London kostet ca. 34 % mehr als der Durchschnitt, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Mieten 67 % höher sind als in anderen Städten. Bei Studenten, die in Studentenwohnheimen wohnen, sind die Kosten für Wasser, Gas, Strom und WLAN im Allgemeinen in der Miete enthalten. Für Studierende in kleineren Städten, in denen die Unterkunft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, sind die Kosten in der Regel deutlich geringer.

Wie man sich bewirbt

Bewerbungsfrist:

1. Januar 2025

Bis zu diesem Datum müssen die Bewerbungen für diesen Studiengang ausgefüllt und abgeschickt werden. Wenn die Universität oder Hochschule noch Plätze frei hat, kannst du dich auch nach diesem Datum bewerben, aber es besteht keine Garantie, dass deine Bewerbung berücksichtigt wird.

Mögliche Startdaten:

  • Jahr 1 (Standard-Einstiegspunkt)
  • Jahr 2
  • Jahr 3

Über Glasgow School of Art

Die Glasgow School of Art (GSA) bietet eine breite Palette von Abschlüssen auf Undergraduate-, Graduate- und PhD-Ebene an. Zu den wichtigsten Disziplinen, die hier studiert werden können, gehören Design, Bildende Kunst und Architektur - und sie werden von zahlreichen Hochschulranking-Organisationen zu den besten der Welt gezählt. Die GSA bietet die Möglichkeit, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die Ihre Vision und Leidenschaft für die kreative Arbeit teilen, und in vielen Fällen hilft dieses Eintauchen Künstlern, Karrierewege zu finden, die mit ihren Fähigkeiten vereinbar sind.

Liste der 29 Bachelor- und Masterstudiengänge von Glasgow School of Art - Vorlesungsverzeichnis

Wo wird dieses Programm unterrichtet

Garnethill Campus
map marker Auf Karte anzeigen

Ähnliche Kurse

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Fine Art BA (Hons) University of Suffolk - 0% 0% £13992 127 Ipswich Oncampus Vollzeit
Fine Art - Painting/Printmaking BA (Hons) Glasgow School of Art - - - £21360 - Glasgow Oncampus Vollzeit
Fine Art BA (Hons) Plymouth College of Art - 0% 0% £16500 149 Plymouth Oncampus Vollzeit
Fine Art BA (Hons) De Montfort University - 5% 9% £15250 £15750 137 Leicester Oncampus Vollzeit
Fine Art BA (Hons) University of Reading - 5% 5% £22350 168 Reading Oncampus Vollzeit
Fine Art BA (Hons) Aberystwyth University - 10% 5% £16520 132 Aberystwyth Oncampus Vollzeit
Fine Art - Environmental Art/Sculpture BA (Hons) Glasgow School of Art - - - £21360 - Glasgow Oncampus Vollzeit
Fine Art with Integrated Foundation Year BA (Hons) University of Sunderland - 0% 5% £16000 113 Sunderland Oncampus Vollzeit
Fine Art (4 years) BA (Hons) University College London - 10% 0% £35000 204 London Oncampus Vollzeit
Fine Art (with Foundation) BA (Hons) University of Gloucestershire - 10% 10% £15000 £15450 117 Cheltenham Oncampus Vollzeit