London Metropolitan University
Early Childhood Studies BA (Hons)
London Metropolitan University

Angebotene Kursmodalitäten

Fakten zum Kurs

Kursbeschreibung

Warum diesen Kurs studieren?

Unser BA-Studiengang Early Childhood Studies war einer der ersten Studiengänge seiner Art in Großbritannien und wurde entwickelt, um den Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften für die Arbeit mit kleinen Kindern und ihren Familien in allen Bereichen zu decken. Dieser Bachelor-Abschluss wird dich dazu befähigen, mit Kindern und Familien in verschiedenen Situationen effektiv zu arbeiten und für ihre Rechte und ihr Wohlergehen einzutreten.

In diesem Kurs hast du die Möglichkeit, deinen Abschluss mit oder ohne den Graduate Practitioner-Status zu machen. Um den Practitioner-Status zu erlangen, musst du in deinem letzten Jahr ein zusätzliches Praktikumsmodul absolvieren. Der Practitioner-Status erhöht deine Chancen auf eine Anstellung im Bereich der Kindheitspädagogik und hilft dir, Führungsaufgaben zu übernehmen und/oder ein Aufbaustudium zu absolvieren. Wir orientieren uns an den Graduate Competencies des Early Childhood Studies Degrees Network (ECSDN), um den Practitioner-Status zu erreichen.

Dieser Kurs erhielt in der National Student Survey 2020 eine Gesamtzufriedenheit von 91%.

Mehr über diesen Kurs

Unser BA-Studiengang Early Childhood Studies ist sowohl für erfahrene Praktiker/innen als auch für Neueinsteiger/innen im Bereich der frühkindlichen Bildung konzipiert. Der Schwerpunkt des Studiengangs liegt auf der Untersuchung des Spiels, der Entwicklung und des Lernens von Kindern von der Geburt bis zum sechsten Lebensjahr in einem soziokulturellen Kontext und den Auswirkungen, die dies auf die Praxis in frühkindlichen Einrichtungen hat. Der Kurs betont die Verbindungen zwischen Theorie und Praxis und legt großen Wert auf die Entwicklung von professionellem und akademischem Wissen. Der Kurs beinhaltet eine praktische Prüfung, d.h. die Dozenten werden dich in deinem beruflichen Umfeld besuchen und beurteilen.

Dein Tutor und dein akademischer Mentor bieten dir eine außergewöhnliche seelsorgerische und akademische Unterstützung, die dafür sorgt, dass du in deinem Studium vorankommst und dich in das Universitätsleben einlebst.

Im ersten Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung von Schlüsselkompetenzen, die für ein akademisches Studium an der Universität unabdingbar sind, darunter Lesen, Schreiben und Argumentieren. Das Erlernen dieser akademischen Fähigkeiten wird mit anderen Fächern des Kurses verknüpft, z. B. mit theoretischen Perspektiven der ganzheitlichen Entwicklung, dem Einsatz des Spiels zur Förderung der Entwicklung, dem Schutz von Kindern und der Inklusion. Du wirst auch die Möglichkeit haben, ein Praktikum zu absolvieren, bei dem du zwei Tage pro Woche mit Kindern im Alter von vier bis fünf Jahren arbeiten wirst. Du wirst von einem Praktikumsbetreuer, einem Tutor und einem Verbindungsbeamten für das Praktikum unterstützt.

In deinem zweiten Studienjahr liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung von Forschungskompetenzen und der Analyse von Schlüsselinformationen im Bereich der kindlichen Entwicklung, wie z.B. wichtige Gesetze, pädagogische und curriculare Ansätze. Du lernst auch, wie du dich in eine reflektierte Diskussion darüber einbringen kannst, wie diese Ansätze die Inklusion und die Rechte der Kinder unterstützen. Du kannst in dieser Phase ein formelles Praktikum absolvieren (das dem Abschluss als Erzieher/in der Stufe 3 entspricht) oder durch ein Praktikum in einer Einrichtung mit Kindern unter drei Jahren auf den Status eines/r Graduate Practitioner hinarbeiten.

In deinem letzten Jahr wirst du ein unabhängiges Projekt durchführen, das auf deinen praktischen Erfahrungen in der frühkindlichen Bildung basiert und dir die Möglichkeit gibt, deine eigenen akademischen Interessen zu erforschen. Du wirst auch die Gelegenheit haben, aktuelle Debatten über die Führung und das Management von Kindertagesstätten kritisch zu bewerten und die Auswirkungen dieser Debatten auf die Qualität der Betreuungs- und Bildungsangebote zu untersuchen. Außerdem hast du die Möglichkeit, weiter auf den Graduate Practitioner Status hinzuarbeiten. Dazu musst du ein Blockpraktikum in einer Einrichtung mit Kindern im Alter von sechs bis acht Jahren absolvieren und eine mündliche Prüfung über deine Praktikumserfahrung ablegen.

Bewertungen von Studierenden

Nachfolgend findest du die studiengangsspezifischen Bewertungen der 30 Absolventen von Early Childhood Studies BA (Hons) auf London Metropolitan University für jede Frage der Umfrage im Vergleich zum Durchschnitt aller Kindheitsstudien Studiengänge in UK.

Allgemeine Zufriedenheit der Studierenden
93 /100
30 Bewertungen insgesamt
Die NSS wird vom <a rel="nofollow" target="_blank" href="https://www.officeforstudents.org.uk/advice-and-guidance/student-information-and-data/national-student-survey-nss">Büro für Studierende</a> in Auftrag gegeben.

Gehalt

Gehalt von Absolventen von Early Childhood Studies BA (Hons) an London Metropolitan University

Wichtig: Die nachstehenden Gehaltsdaten sind nicht studiengangsspezifisch, sondern enthalten die Daten aller Studierenden von Early Childhood Studies BA (Hons) an der Universität. Aufgrund der Methodik der Datenerhebung basieren die Gehaltsdaten hauptsächlich auf den Daten von Studierenden im Grundstudium.

  15 Monate nach dem Studium 3 Jahre nach dem Studium 5 Jahre nach dem Studium
Durchschnittliches Gehalt £23000 £21000 £25000
25-75 Perzentilbereich £20000 - £30000 £14000 - £29000 £16500 - £33000


Gehalt aller Absolventen in Großbritannien von Kindheitsstudien (hauptsächlich Studenten im Grundstudium)

  15 Monate nach dem Studium 3 Jahre nach dem Studium 5 Jahre nach dem Studium
Durchschnittliches Gehalt £20154 £18203 £20143
25-75 Perzentilbereich £16323 - £24569 £12685 - £23630 £13789 - £26222

Was du lernen wirst

Inhalt des Programms: Als Studierende/r von Early Childhood Studies, BA (Hons) wirst du die folgenden Kursmodule studieren.

Jahr 1

Dieses Modul führt in die grundlegenden akademischen Fähigkeiten ein und unterstützt sie. Es ist eine wesentliche Voraussetzung für die berufliche Praxis, damit die Schüler/innen Kompetenzen im Bereich der frühen Kindheit entwickeln können. Es soll die Schüler/innen in die Lage versetzen, ein Selbstbewusstsein zu entwickeln, um zu verstehen, wie sich persönliche Werte, Einstellungen und Qualitäten auf ihre künftige Rolle als Erzieher/innen auswirken. Das Modul befähigt die Schüler/innen, mit kleinen Kindern zu arbeiten und zu verstehen, wie wichtig es ist, mit Kolleg/innen, Eltern und anderen Fachkräften zusammenzuarbeiten. Das Modul beinhaltet ein bewertetes Praktikum, das zur Vorbereitung auf die Berufspraxis 2 führt und die künftige Beschäftigungsfähigkeit in diesem Sektor fördert.

Dieses Modul führt die Studierenden in eine Reihe von historischen und populären Ansichten über das Spielen und seine Beziehung zum Lernen ein.

Dieses Modul führt in die Lernfähigkeiten und Ideen des akademischen Diskurses und des Publikums ein. Es gibt den Schüler/innen die Möglichkeit, ihre eigenen Strategien und Fähigkeiten für das Lernen und Studieren und in Bezug auf Theorien des Lernens und der Praxis in der frühen Kindheit festzuhalten, zu üben und zu reflektieren. Es wird einen Überblick über die verschiedenen Berufsgruppen geben, die mit Babys, Kleinkindern und ihren Familien arbeiten.

In diesem Modul befassen sich die Schüler/innen mit wichtigen Theorien, die die Entwicklung von Kindern von der Geburt bis zum sechsten Lebensjahr im Kontext der menschlichen Entwicklung untermauern, sowie mit Modellen zur Beobachtung und Beurteilung. Es führt die Studierenden in eine Reihe von theoretischen Perspektiven aus der Entwicklungspsychologie, der psychoanalytischen und neurowissenschaftlichen Theorie und Forschung ein, um die Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern zu betrachten. Es wird die Wechselbeziehung zwischen persönlicher, sozialer, emotionaler, körperlicher, sprachlicher und kognitiver Entwicklung hervorgehoben und die Rolle von Beziehungen, Bewegung, Gespräch, Erkundung und Selbstkonzept in der Entwicklung diskutiert. Einige der Themen, die mit der Theorie der kindlichen Entwicklung und der Beurteilung verbunden sind, wie z.B. kulturelle Voreingenommenheit und geschlechtsspezifische Unterschiede, werden erörtert. Es wird erörtert, wie wichtig es für frühkindliche Fachkräfte ist, die Ansichten von Eltern und Betreuern über die Entwicklung ihrer Kinder kennenzulernen.

Dieses Modul befasst sich mit den Konzepten von Gesundheit und Wohlbefinden im Säuglings- und Kleinkindalter und den vielfältigen Faktoren, die zum Wohlergehen eines Kindes beitragen. Die Auswirkungen von Krankheiten und Behinderungen auf das frühkindliche Lernen und auf die Familien werden betrachtet und die individuellen, soziokulturellen und umweltbedingten Aspekte des Wohlbefindens von Kleinkindern und ihren Familien werden untersucht.

Jahr 2

In diesem Modul werden die Ansätze für den frühkindlichen Lehrplan in England und einer Auswahl anderer Länder untersucht und wie diese Lehrpläne mit einer Reihe von Lerntheorien und pädagogischen Ansätzen zusammenhängen. Die Entwicklung von und die Beziehung zwischen Pädagogik und Lehrplan werden im sozialen und politischen Kontext verortet und die praktische Umsetzung der Lehrplanansätze wird untersucht.

In diesem Modul werden die Studierenden ein Verständnis für die Rechte von Kindern weltweit entwickeln. Sie werden sich mit der UN-Kinderrechtskonvention auseinandersetzen und die Rechte der Kinder in der heutigen komplexen Welt untersuchen.

In diesem Modul wird ein forschungsbasierter Ansatz für das Lernen von Erwachsenen und Kindern vorgestellt. Von den Studierenden wird erwartet, dass sie neugierig sind und selbstständig lernen, indem sie ihre Praxis reflektieren, kritisch denken, Probleme lösen und professionelle Kompetenz zeigen, um das Lernen und die Entwicklung von Kindern in einer sich ständig verändernden Welt zu unterstützen. Dieses Lernen fördert eine kritische, forschende Haltung, die nicht nur für das Studium, sondern auch für die spätere Berufspraxis von zentraler Bedeutung ist, in der die aktive Beteiligung am Problemlösungsprozess ein wesentliches berufliches Instrument sein wird. Das Modul bietet fundiertes theoretisches und praktisches Wissen über forschendes Lernen, das es den Studierenden ermöglicht, ihre berufliche Effektivität zu bewerten und zu entwickeln.

Dieses Modul zielt darauf ab, das Wissen der Schüler/innen über die Early Years Foundation Stage zu festigen und eine Einführung in den National Curriculum Key Stage 1 zu geben, einschließlich der relevanten politischen Dokumente. Das Modul befähigt die Schüler/innen dazu, die entsprechenden Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen zu entwickeln, die in den gesetzlichen Anforderungen und nicht-gesetzlichen Richtlinien auf nationaler und internationaler Ebene festgelegt sind. Die Lern- und Entwicklungsbereiche werden im Rahmen der EYFS und der Key Stage 1 erkundet. Im Rahmen des Moduls werden die Schüler/innen dazu angehalten, sich kritisch mit den Anforderungen des EYFS und der Key Stage 1 auseinanderzusetzen und Aktivitäten und Lernangebote zu planen, durchzuführen und zu bewerten, um die Entwicklung und das Lernen der Kinder zu fördern. Das Studium des EYFS- und Key Stage 1-Curriculums wird die ganzheitliche Natur der frühkindlichen Praxis und die Rolle der Fachkräfte als Vermittler beim Lernen der Kinder widerspiegeln.

Dieses Modul befasst sich mit Fragen der Ungleichheit, insbesondere in Bezug auf Rasse, Kultur, sonderpädagogischen Förderbedarf, Behinderung, Geschlecht, soziale Schicht und Armut. Es untersucht die Gesetzgebung und die Richtlinien, die dies untermauern. Außerdem wird untersucht, wie wichtig es ist, solche Ungleichheiten in der Praxis zu bekämpfen, um eine hohe Qualität bei der Betreuung und Erziehung von Babys, Kleinkindern, Familien und Mitarbeitern zu gewährleisten.

Jahr 3

In diesem Modul werden eine Reihe von Theorien und aktuellen Perspektiven zu den besonderen Merkmalen der Führungspraxis in der frühkindlichen Bildung kritisch bewertet. Dazu gehören auch die verschiedenen Arten der Leitung, Unterstützung und Entwicklung von Teams. Es wird die Rolle der Fachkräfte in der frühkindlichen Bildung bei der Leitung und Verbesserung der Praxis untersuchen. Auch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Fachkräften wird untersucht. Es werden die verschiedenen Konzepte von Familien und Elternschaft in einem historischen und soziokulturellen Kontext untersucht.

Dieses Modul konzentriert sich auf die wichtigsten Forschungsmethoden, die in der Erforschung der frühen Kindheit verwendet werden, und bereitet die Studierenden auf ihre eigenen Forschungsprojekte vor und befähigt sie, die Forschung anderer zu lesen und zu kritisieren.

Die Studierenden führen eine eigenständige Forschungsarbeit durch und untersuchen einen Bereich von besonderem Interesse im Bereich der frühkindlichen Bildung.

Jobs & Karriereperspektiven

15 Monate nach Abschluss des Kurses wurden die Absolventen dieses Kurses zu ihrer Tätigkeit und zu ihrer derzeitigen Arbeitsstelle sowie zu ihren Perspektiven befragt.

Aktuelle Stellenangebote

Job im Einklang mit den Zukunftsplänen

Anwendung der im Studium erworbenen Fähigkeiten

Arbeit ist sinnvoll

Erforderliches Qualifikationsniveau des Arbeitsplatzes nach 15 Monaten

% Qualifizierte Arbeitsplätze

Arbeitsplätze von Absolvierten dieses Kurses (15 Monate nach Abschluss)

Das folgende Beispiel basiert auf allen Absolventen von Early Childhood Studies BA (Hons). London Metropolitan University

35% Fachleute für Soziales
15% Pflegende persönliche Dienstleistungen
10% Verwaltungsberufe
5% Manager, Direktoren und leitende Angestellte
5% Verkaufsberufe
5% Lehrende Fachkräfte
5% Berufe im Kundenservice

Benotung und Studienzeit

Bewertungsmethoden

Verteilung der Studienzeit



Die Bewertung basiert auf Kursarbeiten, es gibt keine formellen Prüfungen.

Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen

Erforderlicher UCAS-Mindesttarif

UCAS-Tarif für akzeptierte Studierende für diesen Kurs

Qualifikationsanforderungen

Typisches Angebot BBC (112 Punkte aus zwei oder mehr A-Levels)

Mindestens 114 UCAS-Tarifpunkte, darunter vier Abschlüsse auf Higher Level.

Das Access to HE Diploma in einem relevanten Fach ist für die Zulassung akzeptabel. Du brauchst insgesamt 60 Punkte, davon 6 Punkte mit Auszeichnung und 24 Punkte mit Verdienst und Level-2-Pässe in den Kommunikationseinheiten. Ein QAA-akkreditierter Kurs ist erforderlich.

Mindestens 15 Punkte auf dem höheren Niveau und mindestens 4 Punkte in Englisch auf dem Standardniveau.

Anforderungen für internationale Studierende / Englisch-Anforderungen

Academic IELTS Testergebnis (ähnliche Tests können ebenfalls akzeptiert werden)

    • 6.5
    • Graduate Degrees
    • 6.0
    • Undergraduate Degrees

Alle Bewerber müssen ihre Englischkenntnisse nachweisen können. Bewerber, die ein Tier 4 Studentenvisum benötigen, müssen eventuell einen Secure English Language Test (SELT) wie Academic IELTS vorlegen. Für aktuelle Anforderungen an die englische Sprache bitte
Erfüllst du nicht die Mindestanforderungen in Bezug auf die UCAS-Punktzahl, die A-Levels oder die Anforderungen an die englische Sprache?
Lass dich beraten welche Foundation Vorbereitungskurse am besten für dich geeignet sind, damit du trotzdem diesen Kurse Early Childhood Studies, BA (Hons) studieren kannst.

Visabestimmungen für internationale Studenten

Visumsvoraussetzung

Alle internationalen Studenten (einschließlich Bürger aus EU-Ländern), die dieses oder ein anderes akademisches Programm von mehr als 6 Monaten im Vereinigten Königreich studieren möchten, benötigen ein Studentenvisum.

Internationale Studierende, die jünger als 18 Jahre sind, benötigen ein spezielles Kinder-Studentenvisum. Ausnahmen von dieser allgemeinen Regel können für Inhaber anderer Arbeitsvisa des Vereinigten Königreichs, des British National Overseas Visa, des Visums für Familienangehörige und für anerkannte Flüchtlinge oder Asylbewerber gelten.

Erlaubnis, neben dem Studium zu arbeiten

London Metropolitan University wird von der britischen Regierung als eine Einrichtung aufgeführt, die zur Förderung von Studenten mit Migrationshintergrund zugelassen ist.

Inhaber eines Studentenvisums von lizenzierten Institutionen sind berechtigt, während ihres Vollzeit-Bachelor-, Master- oder PhD-Studiums zu arbeiten für
- 20h/Woche während des Semesters
- Vollzeitarbeit außerhalb des Semesters (z. B. Ferien, Praktika, nach Abschluss des Studiums)

Nach Abschluss eines mindestens 12-monatigen Bachelor- oder Master-Studiengangs können Inhaber eines Studentenvisums von lizenzierten Einrichtungen ihr Visum in ein Graduiertenvisum umwandeln, das die Absolventen dazu berechtigt, 2 Jahre lang im Vereinigten Königreich zu arbeiten.

Kosten

Studiengebühren Frühkindliche Studien BA (Hons)

EU £3300
England £2310
Nordirland (GB) £2310
Schottland £2310
Wales £2310
Channel Islands £2310
International £3300

Zusätzliche Gebühreninformationen

Diese Gebühren gelten für das Studienjahr 2021/22. Die Gebühren für neue und wiederkehrende Studierende können sich jedes Jahr um einen Betrag ändern, der von der Regierung festgelegt wird. Weitere Informationen über unsere Studiengebühren finden Sie unter: londonmet.ac.uk/fees2021

Bitte beachten Sie, dass zusätzlich zu den Studiengebühren weitere Kosten anfallen können, z. B. für Ausrüstung, Materialien, Druckkosten, Lehrbücher, Ausflüge oder Gebühren für Berufsverbände. Darüber hinaus gibt es möglicherweise andere Aktivitäten, die nicht offiziell Teil Ihres Kurses sind und für den Abschluss Ihres Kurses nicht erforderlich sind, die Sie aber vielleicht hilfreich finden z. B. optionale Exkursionen. Die Kosten hierfür fallen zusätzlich zu den Studiengebühren und den oben genannten Gebühren an und werden Ihnen mitgeteilt, wenn die Aktivität organisiert wird.

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten in London

Miete £518
Wasser, Gas, Strom, Internet (zu Hause) £50
Einkaufen im Supermarkt £81
Kleidung £35
Auswärts essen £33
Alkohol £27
Imbissbuden / Lebensmittellieferungen £30
Ausgehen / Unterhaltung (ohne Alkohol, Essen) £24
Urlaub und Wochenendausflüge £78
Transport innerhalb der Stadt £17
Selbstfürsorge/Sport £20
Schreibwaren/Bücher £13
Mobiltelefon/Internet £13
Kabelfernsehen/Streaming £7
Versicherung £51
Sonstiges £95
   
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten £1092

London kostet ca. 34 % mehr als der Durchschnitt, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Mieten 67 % höher sind als in anderen Städten. Bei Studenten, die in Studentenwohnheimen wohnen, sind die Kosten für Wasser, Gas, Strom und WLAN im Allgemeinen in der Miete enthalten. Für Studierende in kleineren Städten, in denen die Unterkunft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, sind die Kosten in der Regel deutlich geringer.

Wie man sich bewirbt

Bewerbungsfrist:

1. Januar 2023

Bis zu diesem Datum müssen die Bewerbungen für diesen Studiengang ausgefüllt und abgeschickt werden. Wenn die Universität oder Hochschule noch Plätze frei hat, kannst du dich auch nach diesem Datum bewerben, aber es besteht keine Garantie, dass deine Bewerbung berücksichtigt wird.

Mögliche Startdaten:

  • Jahr 1 (Standard-Einstiegspunkt)

Hochschulrankings

Rankings von London Metropolitan University in führenden britischen und weltweiten Rankings.

Alle Hochschulrankings von London Metropolitan University

Was sagen Studenten über das Studium Kindheitsstudien im Vereinigten Königreich?

  • BA (Hons) Childhood Studies
  • BSc Childhood Studies - The Student Experience
  • BSc (Hons) Childhood Studies - University of Bristol - the student experience
  • Sabrina Rashid - Childhood Studies

Über London Metropolitan University

Die 1848 gegründete London Metropolitan University befindet sich in der städtischen Umgebung Londons. Die LMU ist nur 40 Minuten zu Fuß von Camden Town oder 20 Minuten mit der U-Bahn vom Zentrum Londons entfernt. Zu den Vorteilen, die Studierende an der LMU erwarten können, gehören eine Vielzahl von Wohnheimen zu unterschiedlichen Preisen, seriöse Berufsberatungsdienste und Orientierungsdienste für neu angekommene internationale Studierende. Die LMU hat einen selektiven Zulassungsstandard, daher sollten Sie sich rechtzeitig auf Ihr Bewerbungsgespräch vorbereiten!

  • Being an international student in London
  • Summer graduation 2019 - How does it feel to graduate?
  • Why I love London Met
  • London Metropolitan University

Wo wird dieses Programm unterrichtet

Ähnliche Kurse

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Canterbury Christ Church University 72% 2% 0% £14500 102 Canterbury Oncampus Vollzeit
Canterbury Christ Church University 72% 3% 10% £14500 117 Canterbury Oncampus Vollzeit
Bishop Grosseteste University 56% 5% 10% £12200 98 Lincoln Oncampus Vollzeit
Bishop Grosseteste University 56% 5% 10% £9150 98 Lincoln Oncampus Vollzeit
Bath Spa University 56% 5% 10% £14045 98 Bath Oncampus Vollzeit
Newman University 75% 0% 25% - 115 Birmingham Oncampus Vollzeit
Newman University 75% 0% 25% - 115 Birmingham Oncampus Vollzeit
University of Chester 92% 0% 6% - 118 Chester Oncampus Vollzeit
University of Huddersfield 56% 5% 10% - 98 Huddersfield Oncampus Teilzeit
Teesside University 56% 5% 10% - 98 Middlesbrough Oncampus Teilzeit
Liverpool Hope University 78% 5% 11% £11400 107 Liverpool Oncampus Vollzeit
Canterbury Christ Church University 72% 2% 0% £14500 102 Canterbury Oncampus Vollzeit
Canterbury Christ Church University 72% 3% 10% £14500 117 Canterbury Oncampus Vollzeit
Bishop Grosseteste University 56% 5% 10% £12200 98 Lincoln Oncampus Vollzeit
Liverpool Hope University 78% 0% 9% £11400 111 Liverpool Oncampus Vollzeit
Bishop Grosseteste University 56% 5% 10% £9150 98 Lincoln Oncampus Vollzeit
Bath Spa University 56% 5% 10% £14045 98 Bath Oncampus Vollzeit
University of Hull 56% 5% 10% £15400 98 Hull Oncampus Teilzeit
Liverpool Hope University 78% 5% 11% - 107 Liverpool Oncampus Vollzeit
Liverpool Hope University 78% 0% 9% - 111 Liverpool Oncampus Vollzeit