The University of Buckingham
Britische Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts MA (Res)
The University of Buckingham

Angebotene Kursmodalitäten

Fakten zum Kurs

Gehalt

Gehalt aller Absolventen in Großbritannien von (hauptsächlich Studenten im Grundstudium)

  15 Monate nach dem Studium 3 Jahre nach dem Studium 5 Jahre nach dem Studium
Durchschnittliches Gehalt £24021 £21921 £25778
25-75 Perzentilbereich £20021 - £27009 £16806 - £26546 £19635 - £31954

Kursbeschreibung

Die Universität von Buckingham ist:

  • Die im Südosten Englands gelegene University of Buckingham ist die Heimat des zweijährigen Studiums und steht auf Platz 6 der zufriedenen Studenten in Großbritannien (National Student Survey, 2020).
  • Wir sind stolz darauf, unabhängig und gemeinnützig zu sein, und bieten Studiengänge in den Bereichen Allied Health, Business, Computing, Education, Humanities, Law, Medicine, Psychology und Security and Intelligence an. Wir sind eine der wenigen Hochschulen in Großbritannien, die für fast alle Studiengänge einen Studienbeginn im September oder Januar anbieten.
  • Der Campus in Buckingham liegt am Flussufer und ist nur 20 Minuten vom Hauptbahnhof Milton Keynes und eine kurze Fahrt von Bicester, Aylesbury, Banbury und Northampton entfernt. Vor Ort gibt es kostenlose Parkplätze und wir sind von London und Oxford aus leicht zu erreichen.
  • Unsere preisgekrönten Tutorien in kleinen Klassen sorgen dafür, dass jeder Schüler namentlich bekannt ist und während des gesamten Studiums unterstützt wird, unter anderem durch engagierte persönliche Tutoren.
  • Als Pionier des zweijährigen Studiums bieten wir eine verkürzte Version des traditionellen dreijährigen Studiums an, d.h. du kannst einen Full Honours Degree erwerben und dein Studium ein ganzes Jahr früher abschließen. Alternativ kannst du bei uns sowohl deinen Bachelor- als auch deinen Masterabschluss in nur drei Jahren machen: Das spart dir Zeit und Geld.

    Vom Großen Krieg bis zum Sturz von Margaret Thatcher

Dieser in London ansässige Studiengang ermöglicht es den Studierenden, sich mit der Geschichte Großbritanniens im 20. Jahrhundert zu befassen, wobei der Schwerpunkt auf dem Zeitraum vom Beginn des Ersten Weltkriegs 1914 bis zum Rücktritt Margaret Thatchers im Jahr 1990 liegt. Geleitet wird es von Simon Heffer, Professor für moderne britische Geschichte an der Universität und einer der führenden Experten für diese Zeit.

Der Kurs beinhaltet eine Reihe von Seminaren (siehe unten), die von einer Reihe von bedeutenden Gastrednern gehalten werden, um die eigenen Recherchen der Schüler zu ergänzen. Diese bieten einen umfassenden chronologischen Überblick über den Zeitraum und eine Einführung in die wichtigsten Themen der politischen und sozialen Geschichte Großbritanniens im 20. Die Seminare finden im eleganten Reform Club in der Pall Mall statt, und die Aufsichtstreffen werden in den Büros des Humanities Research Institute in der 51 Gower Street in Bloomsbury abgehalten.

Der Schwerpunkt des Programms liegt auf Politik und Gesellschaft, aber auch Kulturgeschichte und Geschichtsschreibung werden eine Rolle spielen. Zu den Gastrednern gehören die Zeithistoriker Sir David Cannadine, Lord Hennessy, David Kynaston und Michael Bentley.

Die Bewertung erfolgt durch eine Dissertation von etwa 25.000 Wörtern zu einem Thema deiner Wahl, die unter Anleitung eines Betreuers angefertigt und am Ende des akademischen Jahres eingereicht wird.

Jobs & Karriereperspektiven

15 Monate nach Abschluss des Kurses wurden die Absolventen dieses Kurses zu ihrer Tätigkeit und zu ihrer derzeitigen Arbeitsstelle sowie zu ihren Perspektiven befragt.

Erforderliches Qualifikationsniveau des Arbeitsplatzes nach 15 Monaten

Arbeitsplätze von Absolvierten dieses Kurses (15 Monate nach Abschluss)

Das folgende Beispiel basiert auf allen Absolventen von Twentieth Century British History MA (Res). The University of Buckingham

20% Wirtschafts-, Forschungs- und Verwaltungsberufe
15% Verwaltungsberufe
15% Lehr- und Betreuungsberufe für Kinder
15% Manager, Direktoren und leitende Angestellte
10% Finanzfachleute
10% Künstlerische, literarische und Medienberufe
5% Informationstechnologie-Fachleute
5% Andere pädagogische Fachkräfte
5% Juristische Berufe
5% Medienfachleute

Der MA bietet keine systematische Vermittlung von Fakten; stattdessen liegt der Schwerpunkt auf eigenständigem Denken und Forschen. Das Herzstück des Buckingham MA ist die enge Arbeitsbeziehung zwischen Student und Betreuer. Obwohl die Abschlussarbeit eine eigenständige Arbeit sein muss, ist es der Betreuer, der bei der Verfeinerung des Themas (falls nötig), bei der Lektüre von Primärquellen und Sekundärliteratur, bei den Recherchetechniken und beim Verfassen der Abschlussarbeit (die mindestens 25.000 Wörter umfassen sollte) beratend zur Seite steht. Betreuer und Schüler treffen sich im Laufe des Jahres häufig, mindestens aber zweimal pro Semester, und der Betreuer ist stets der erste Ansprechpartner des Schülers für akademische Beratung und Unterstützung.

Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen

Wir freuen uns, alle internationalen Bewerbungen zu berücksichtigen. Die Universität ist ein UKVI Tier 4 Sponsor. Wenn Englisch nicht deine Muttersprache ist, brauchst du einen IELTs 6,5 (insgesamt) mit mindestens 6,0 in jeder Komponente oder einen gleichwertigen Abschluss.

Lass dich beraten, welche Grundkurse für dich am besten geeignet sind, um trotzdem zu studieren Twentieth Century British History, MA (Res). Wenn du die Mindestanforderungen in Bezug auf UCAS-Punkte, A-Levels oder Englischkenntnisse nicht erfüllst.

**Die Mindestvoraussetzungen für diesen Kurs sind wie folgt - einen Abschluss erster oder zweiter Klasse mit Auszeichnung von einer anerkannten Universität oder, - eine anerkannte berufliche Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung. Wenn du dich aufgrund deiner Berufserfahrung bewirbst, kann es sein, dass du im Rahmen des Bewerbungsverfahrens aufgefordert wirst, eine kurze schriftliche Aufgabe auszufüllen und/oder an einem Vorstellungsgespräch teilzunehmen.

Kosten

Studiengebühren Britische Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts MA (Res)

England £10300
Nordirland (GB) £10300
Schottland £10300
Wales £10300
Channel Islands £10300
EU £16480
International £16480
Irland £16480

Zusätzliche Gebühreninformationen

Assoziationsgebühren = 1/3 MA-Gebühren

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten in Großbritannien

Miete £518
Wasser, Gas, Strom, Internet (zu Hause) £50
Einkaufen im Supermarkt £81
Kleidung £35
Auswärts essen £33
Alkohol £27
Imbissbuden / Lebensmittellieferungen £30
Ausgehen / Unterhaltung (ohne Alkohol, Essen) £24
Urlaub und Wochenendausflüge £78
Transport innerhalb der Stadt £17
Selbstfürsorge/Sport £20
Schreibwaren/Bücher £13
Mobiltelefon/Internet £13
Kabelfernsehen/Streaming £7
Versicherung £51
Sonstiges £95
   
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten £1092

London kostet ca. 34 % mehr als der Durchschnitt, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Mieten 67 % höher sind als in anderen Städten. Bei Studenten, die in Studentenwohnheimen wohnen, sind die Kosten für Wasser, Gas, Strom und WLAN im Allgemeinen in der Miete enthalten. Für Studierende in kleineren Städten, in denen die Unterkunft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, sind die Kosten in der Regel deutlich geringer.

Hochschulrankings

Rankings von The University of Buckingham in führenden britischen und weltweiten Rankings.

Siehe alle 6 Hochschulrankings von The University of Buckingham

Über The University of Buckingham

Die 1976 gegründete The University of Buckingham ist eine private Hochschuleinrichtung in der ländlichen Umgebung der Stadt Buckingham im Südosten Englands. In der Umgebung gibt es zahlreiche Cafés, Pubs, Vintage-Läden und Restaurants, so dass die Studierenden in ihrer Freizeit viel zu tun haben werden. Als einzigartiger Teil der britischen Geschichte war die UCB die erste private Universität im Vereinigten Königreich und hat eine Reihe erfolgreicher CEOs, Politikschaffende und sogar Theaterautorenschaft hervorgebracht.

Liste der 61 Bachelor- und Masterstudiengänge von The University of Buckingham - Vorlesungsverzeichnis

Die Zusammensetzung der Studierenden in The University of Buckingham

Studienanfänger:
1575
Postgraduierte:
915
Gesamt:
2490
  • Why I came to Buckingham - an International student's perspective
  • Why choose Business at Buckingham
  • Why choose the University of Buckingham?
  • Buckingham Law School: The Student Story

Wo wird dieses Programm unterrichtet

Ähnliche Kurse

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Twentieth Century British History MA (Res) The University of Buckingham - - - £16480 - Buckingham Oncampus Teilzeit
Victorian Studies MA Birkbeck, University of London - - - £9915 - London Oncampus Teilzeit
Black British History MA Goldsmiths, University of London - - - - - London Oncampus Vollzeit
British History MA Newcastle University - - - - - Newcastle Oncampus Teilzeit
Victorian Studies MA University of Leicester - - - - - Leicester Oncampus Vollzeit
Romantic and Victorian Studies MLitt University of St Andrews - - - - - St Andrews Oncampus Teilzeit