University of Oxford
Spätantike und byzantinische Studien MSt
University of Oxford

Angebotene Kursmodalitäten

Fakten zum Kurs

Kursbeschreibung

MSt

Es handelt sich um einen neunmonatigen Lehrgang, der als eigenständiger Abschluss oder als erster Schritt zur Doktorarbeit absolviert werden kann.

Die Spätantike (ca. 250-c.750) war eine Zeit bemerkenswerter politischer Veränderungen und kultureller Blüte. Sie war Zeuge der Umwandlung der antiken römischen und iranischen Reiche in ihre stärker zentralisierten, bürokratischeren spätrömischen und sassanidischen Nachfolger. Es war die Zeit der Konsolidierung der antiken Philosophie, des Judentums und des Christentums sowie der Entstehung des Islam. Am Ende dieser Periode hatte sich die antike Weltordnung in eine Reihe von westlichen Königreichen, das islamische Kalifat und den byzantinischen Staat mit dem Schwerpunkt Konstantinopel aufgelöst. Über mehr als ein Jahrtausend Geschichte hinweg war Byzanz (ca. 330-c.1453) das Zentrum politischer, wirtschaftlicher und kultureller Netzwerke auf dem eurasischen Kontinent und spielte eine entscheidende Rolle bei der Entstehung des östlichen Christentums, den Kreuzzügen und der Renaissance.

Dieser Kurs führt dich in dieses reiche Erbe ein und ermöglicht dir gleichzeitig eine hohe Spezialisierung auf verschiedene Epochen, Regionen und Quellenarten sowie Sprachen (u.a. Griechisch, Latein, Syrisch, Arabisch, Armenisch, Koptisch und Persisch) und Ansätze (u.a. Geschichte, Archäologie, visuelle Kultur, Literatur und Religion). Einzigartig ist, dass der Kurs von einem Team von Wissenschaftlern aus verschiedenen Oxford-Fakultäten unterrichtet wird: Geschichte, Klassische Philologie, Archäologie, Theologie und Religion, Asien- und Nahoststudien sowie moderne und mittelalterliche Sprachen.

Oxford-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler haben entscheidend dazu beigetragen, die Spätantike und Byzanz als moderne akademische Disziplinen zu etablieren. Als Postgraduierter in Spätantike und Byzantinistik wirst du Teil einer blühenden und aktiven Gemeinschaft von über hundert Wissenschaftlern und Studenten, die im Oxford Centre for Late Antiquity und im Oxford Centre for Byzantine Research vertreten sind. Diese Zentren organisieren ein regelmäßiges Seminar- und Konferenzprogramm, während die Oxford University Byzantine Society jährlich eine Forschungsreise für Postgraduierte in verschiedene Teile der spätantiken und byzantinischen Welt sowie eine Konferenz für Postgraduierte aus der ganzen Welt veranstaltet.

MPhil

Dieser zweijährige Kurs kann als eigenständiger Abschluss oder als erster Schritt zur Promotion absolviert werden.

Oxford-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler haben entscheidend dazu beigetragen, die Spätantike und Byzanz als moderne akademische Disziplinen zu etablieren. Als Postgraduierter in Spätantike und Byzantinistik wirst du Teil einer blühenden und aktiven Gemeinschaft von über hundert Wissenschaftlern und Studenten, die im Oxford Centre for Late Antiquity und im Oxford Centre for Byzantine Research vertreten sind. Diese Zentren organisieren ein regelmäßiges Programm von Seminaren und Konferenzen, während die Oxford University Byzantine Society eine jährliche Forschungsreise für Postgraduierte in verschiedene Teile der ehemaligen spätantiken und byzantinischen Welt sowie eine Konferenz organisiert, die Postgraduierte aus der ganzen Welt zusammenbringt.

Wenn du dich für den DPhil bewerben möchtest, wirst du in den ersten Monaten deines zweiten Jahres dazu ermutigt, dein Promotionsvorhaben in Absprache mit deinem Betreuer zu entwickeln, damit du gut gerüstet bist, um einen Promotionsantrag zu stellen.

Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen

Anforderungen für internationale Studierende / Englisch-Anforderungen

Academic IELTS Testergebnis (ähnliche Tests können ebenfalls akzeptiert werden)

    • 6.5
    • Graduate Degrees
    • 7.0
    • Undergraduate Degrees
    • (no subscore less than 6.0)
Lass dich beraten, welche Grundkurse für dich am besten geeignet sind, um trotzdem zu studieren Late Antique and Byzantine Studies, MSt. Wenn du die Mindestanforderungen in Bezug auf UCAS-Punkte, A-Levels oder Englischkenntnisse nicht erfüllst.

Kosten

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten in Großbritannien

Miete £518
Wasser, Gas, Strom, Internet (zu Hause) £50
Einkaufen im Supermarkt £81
Kleidung £35
Auswärts essen £33
Alkohol £27
Imbissbuden / Lebensmittellieferungen £30
Ausgehen / Unterhaltung (ohne Alkohol, Essen) £24
Urlaub und Wochenendausflüge £78
Transport innerhalb der Stadt £17
Selbstfürsorge/Sport £20
Schreibwaren/Bücher £13
Mobiltelefon/Internet £13
Kabelfernsehen/Streaming £7
Versicherung £51
Sonstiges £95
   
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten £1092

London kostet ca. 34 % mehr als der Durchschnitt, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Mieten 67 % höher sind als in anderen Städten. Bei Studenten, die in Studentenwohnheimen wohnen, sind die Kosten für Wasser, Gas, Strom und WLAN im Allgemeinen in der Miete enthalten. Für Studierende in kleineren Städten, in denen die Unterkunft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, sind die Kosten in der Regel deutlich geringer.

Hochschulrankings

Rankings von University of Oxford in führenden britischen und weltweiten Rankings.

Siehe alle 39 Hochschulrankings von University of Oxford

Über University of Oxford

Die University of Oxford ist eine renommierte Forschungsuniversität in Oxford, England, und die älteste englischsprachige Universität der Welt. Sie besteht aus 39 teilweise autonomen Colleges, sechs Privathäusern und einer Vielzahl von akademischen Abteilungen, die in vier Bereiche unterteilt sind: Geisteswissenschaften, mathematische, physikalische und Biowissenschaften, medizinische Wissenschaften und Sozialwissenschaften.

Liste der 389 Bachelor- und Masterstudiengänge von University of Oxford - Vorlesungsverzeichnis

Die Zusammensetzung der Studierenden in University of Oxford

Studienanfänger:
12425
Postgraduierte:
9785
Gesamt:
22210
  • Official Guide for an Oxford Applicant: Undergraduate (1/3) – What Oxford is Like
  • The Master of Public Policy at Oxford (MPP)
  • How has Oxford changed you?
  • Our student stories – finding a place
  • Aula Education: Anders' advice for Economics & Management students
  • I am African, and Oxford was for me: Oxford MBA

Wo wird dieses Programm unterrichtet

University of Oxford
map marker Auf Karte anzeigen

Ähnliche Kurse

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Late Antique and Byzantine Studies MA Royal Holloway, University of London - - - £18200 - Egham Oncampus Vollzeit
Late Antique and Byzantine Studies MSt University of Oxford - - - - - Oxford Oncampus Vollzeit
Byzantine Studies MRes University of Birmingham - - - - - Birmingham Oncampus Vollzeit
Late Antique, Islamic and Byzantine Studies MSc The University of Edinburgh - - - - - Edinburgh Oncampus Vollzeit
Antiquity (Byzantine Studies pathway) MA University of Birmingham - - - - - Birmingham Oncampus Teilzeit