University of Oxford
Statistik und maschinelles Lernen (EPSRC Centre for Doctoral Training) DPhil
University of Oxford

Angebotene Kursmodalitäten

Fakten zum Kurs

Kursbeschreibung

Das CDT für Statistik und maschinelles Lernen ist ein vierjähriges DPhil-Forschungsprogramm (bzw. acht Jahre bei einem Teilzeitstudium). Es bildet die nächste Generation von Forschern in Statistik und maschinellem Lernen aus, die weithin anwendbare neue Methoden und Theorien entwickeln und anwendungsspezifische Methoden schaffen, die zu Durchbrüchen bei realen Problemen in Regierung, Medizin, Industrie und Wissenschaft führen.

Dies ist die Oxford-Komponente von StatML, einem EPSRC Centre for Doctoral Training (CDT) in Statistics and Machine Learning, das gemeinsam vom Imperial College London und der Universität Oxford ausgerichtet wird. Das CDT vermittelt dir sowohl modernste Forschungsmethoden als auch betriebswirtschaftliche und übertragbare Fähigkeiten - wichtige Elemente, die von Arbeitgebern in Industrie und Wirtschaft verlangt werden.

Du wirst ein bedeutendes, herausforderndes und originelles Forschungsprojekt durchführen, das zur Verleihung eines DPhil führt. Angesichts der Breite und Tiefe der Forschungsteams am Imperial College und an der University of Oxford werden die vorgeschlagenen Projekte von theoretischen bis hin zu rechnerischen und angewandten Aspekten der Statistik und des maschinellen Lernens reichen, wobei viele Projekte starke methodische/theoretische Entwicklungen zusammen mit einem anspruchsvollen realen Problem beinhalten. Ein großer Teil der Projekte wird in Zusammenarbeit mit der Industrie durchgeführt.

Während deines ersten Jahres wirst du zwei Miniprojekte durchführen (die genauen Zeiten können für Teilzeitstudenten variieren), von denen eines zu deinem Hauptforschungsprojekt führen soll. In der Zulassungsphase wählst du ein Miniprojekt aus. Diese Miniprojekte werden vom Aufsichtspool des Fachbereichs und von Industriepartnern vorgeschlagen. Du wirst an der Heimateinrichtung deines Hauptbetreuers des ersten Miniprojekts arbeiten.

Wenn dein Stipendium von einem externen Partner finanziert oder kofinanziert wird, wird das zweite Miniprojekt mit demselben externen Partner durchgeführt, aber mit einer anderen Fragestellung.

Zu Beginn des dritten Semesters beginnst du dann mit deinem Haupt-DPhil-Projekt, das auf einem der beiden Miniprojekte basieren kann. Wenn es für die Forschung sinnvoll ist, wird dein Projekt gemeinsam mit den führenden Industriepartnern des CDT durchgeführt, und du hast die Möglichkeit, ein Praktikum in datenintensiver Statistik bei einigen der stärksten Statistikgruppen in den USA, Europa und Asien zu absolvieren.

Neben deinen Forschungsprojekten nimmst du an Lehrveranstaltungen teil, die jeweils zwei Wochen dauern. Die Kernthemen werden zu Beginn deines ersten Jahres unterrichtet (für Teilzeitstudierende können die Zeiten variieren):

  • Moderne statistische Theorie
  • Statistisches maschinelles Lernen;
  • Kausalität; und
  • Bayes'sche Methoden und Berechnungen.

Außerdem musst du während der vier Jahre des Studiengangs eine Reihe von Wahlkursen belegen, die du aus der folgenden Liste auswählen kannst: Bayes'sche Nichtparametrik, hochdimensionale Statistik, fortgeschrittene Optimierung, Netzwerke, Reinforcement Learning, große Sprachmodelle, konforme Inferenz, Variational Bayes und fortgeschrittene Bayes'sche Berechnungen, dynamische und grafische Modellierung von multivariaten Zeitreihen, Modellierung von Ereignissen und Deep Learning. Die Wahlmodule dauern zwei Wochen und werden in einem ähnlichen Format wie die Kernmodule angeboten.

Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen

Anforderungen für internationale Studierende / Englisch-Anforderungen

Academic IELTS Testergebnis (ähnliche Tests können ebenfalls akzeptiert werden)

    • 6.5
    • Graduate Degrees
    • 7.0
    • Undergraduate Degrees
    • (no subscore less than 6.0)
Lass dich beraten, welche Grundkurse für dich am besten geeignet sind, um trotzdem zu studieren Statistics and Machine Learning (EPSRC Centre for Doctoral Training), DPhil. Wenn du die Mindestanforderungen in Bezug auf UCAS-Punkte, A-Levels oder Englischkenntnisse nicht erfüllst.

Kosten

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten in Großbritannien

Miete £518
Wasser, Gas, Strom, Internet (zu Hause) £50
Einkaufen im Supermarkt £81
Kleidung £35
Auswärts essen £33
Alkohol £27
Imbissbuden / Lebensmittellieferungen £30
Ausgehen / Unterhaltung (ohne Alkohol, Essen) £24
Urlaub und Wochenendausflüge £78
Transport innerhalb der Stadt £17
Selbstfürsorge/Sport £20
Schreibwaren/Bücher £13
Mobiltelefon/Internet £13
Kabelfernsehen/Streaming £7
Versicherung £51
Sonstiges £95
   
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten £1092

London kostet ca. 34 % mehr als der Durchschnitt, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Mieten 67 % höher sind als in anderen Städten. Bei Studenten, die in Studentenwohnheimen wohnen, sind die Kosten für Wasser, Gas, Strom und WLAN im Allgemeinen in der Miete enthalten. Für Studierende in kleineren Städten, in denen die Unterkunft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, sind die Kosten in der Regel deutlich geringer.

Hochschulrankings

Rankings von University of Oxford in führenden britischen und weltweiten Rankings.

Siehe alle 39 Hochschulrankings von University of Oxford

Über University of Oxford

Die University of Oxford ist eine renommierte Forschungsuniversität in Oxford, England, und die älteste englischsprachige Universität der Welt. Sie besteht aus 39 teilweise autonomen Colleges, sechs Privathäusern und einer Vielzahl von akademischen Abteilungen, die in vier Bereiche unterteilt sind: Geisteswissenschaften, mathematische, physikalische und Biowissenschaften, medizinische Wissenschaften und Sozialwissenschaften.

Liste der 389 Bachelor- und Masterstudiengänge von University of Oxford - Vorlesungsverzeichnis

Die Zusammensetzung der Studierenden in University of Oxford

Studienanfänger:
12425
Postgraduierte:
9785
Gesamt:
22210
Anzahl der Studierenden, die in Kursen des Fachs "Künstliche Intelligenz" eingeschrieben sind: Akademisches Jahr - Einschreibungen in Vollzeitäquivalenten, veröffentlicht von der Higher Education Statistics Agency (HESA) am Februar 2022
  • Official Guide for an Oxford Applicant: Undergraduate (1/3) – What Oxford is Like
  • Our student stories – finding a place
  • Aula Education: Anders' advice for Economics & Management students
  • I am African, and Oxford was for me: Oxford MBA
  • The Master of Public Policy at Oxford (MPP)
  • How has Oxford changed you?

Wo wird dieses Programm unterrichtet

University of Oxford
map marker Auf Karte anzeigen

Ähnliche Kurse

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Interactive Artificial Intelligence PhD University of Bristol - - - - - Bristol Oncampus Teilzeit
Artificial Intelligence and Intelligent Agents PhD Bangor University - - - - - Bangor Oncampus Vollzeit
Statistics and Machine Learning (EPSRC Centre for Doctoral Training) DPhil University of Oxford - - - - - Oxford Oncampus Teilzeit
Informatics: AIAI: Foundations and Applications of Artificial Intelligence, Automated Reasoning, Agents, Data Intensive Research MPhil - - - - - - Oncampus Teilzeit
UKRI Centre for Doctoral Training in Biomedical Artificial Intelligence MRes - - - - - - Oncampus Vollzeit
Informatics: ANC: Machine Learning, Computational Neuroscience, Computational Biology MSc (Res) - - - - - - Oncampus Teilzeit
Computational Statistics and Data Science: Compass PhD University of Bristol - - - £25300 - Bristol Oncampus Vollzeit
Statistics MSc (Res) University of Kent - - - £13810 - Canterbury Oncampus Vollzeit
Statistics PhD - - - - - - Oncampus Teilzeit
Statistics PhD The London School of Economics and Political Science - - - - - London Oncampus Vollzeit