Physiologie Bachelors & Masters in London (Physiology)

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Medical Physiology BSc (Hons) University of East London - 5% 5% £14160 116 London Oncampus Vollzeit
Pharmacology and Physiology with Foundation BSc (Hons) University of Westminster - 10% 13% £15400 99 London Oncampus Vollzeit
Medical Physiology BSc (Hons) Middlesex University - 15% 25% £15100 113 London Oncampus Vollzeit
Healthcare Science (Cardiac Physiology) BSc (Hons) Middlesex University - 15% 0% £15100 125 London Oncampus Vollzeit
Healthcare Science (Physiological Sciences) BSc BSc (Hons) St George's, University of London - 0% 0% £17250 £19150 129 London Oncampus Vollzeit
Healthcare Science (Neurophysiology) BSc (Hons) Middlesex University - 15% 0% £15100 118 London Oncampus Vollzeit
Medical Physiology BSc (Hons) King's College London - 0% 0% - 157 London Oncampus Vollzeit
Cardiac Rhythm Management and Electrophysiology PgCert Middlesex University - - - £14000 - London Oncampus Teilzeit
Medical Physiology (with Foundation Year) BSc (Hons) University of East London - - - £14160 - London Oncampus Vollzeit
Clinical Physiology (Neurophysiology) MSc Middlesex University - - - £84 - London Oncampus Teilzeit
Medical Physiology with Foundation Year BSc (Hons) Middlesex University - - - £15100 - London Oncampus Vollzeit
Cardiac Rhythm Management and Electrophysiology PgDip Middlesex University - - - £14000 - London Oncampus Vollzeit
Cardiac Rhythm Management and Electrophysiology MSc Middlesex University - - - £14800 - London Oncampus Vollzeit
Pharmacology and Physiology BSc (Hons) University of Westminster - - - £15400 - London Oncampus Vollzeit
Interessiert an Studium außerhalb von London?
66 Physiologie Kurse in Großbritannien.
  • James Clark - Careers in physiology
    1/1

Jobs & Karriereperspektiven

Berufliche Perspektiven für Physiologie

15 Monate nach Abschluss des Studiums wurden die Absolventen dieses Studienfachs zu ihrer Tätigkeit und zu ihrer derzeitigen Arbeitsstelle sowie zu ihren Perspektiven befragt.

Aktuelle Stellenangebote

Unter den Absolventen von Physiologie, die angaben, berufstätig zu sein, stellt der untenstehende Prozentsatz die Anzahl der Absolventen dar, die den Aussagen über ihren Arbeitsplatz "zustimmen" oder "stark zustimmen".

Fähigkeiten, die Absolventen für ihre Arbeit in Physiologie als nützlich erachten

  • Planungsfähigkeiten
  • Durchführen/Auswerten von Experimenten
  • Recherche und Interpretation von wissenschaftlicher Literatur
  • Fähigkeit zur Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte an Gleichaltrige und Nicht- Wissenschaftler
  • Analytische und problemlösende Fähigkeiten
  • Entscheidungsfindung
  • Fähigkeit, Informationen und Daten zu identifizieren, zu organisieren und zu kommunizieren
  • Rechnen, Statistik und Zahlenverständnis
  • Aufmerksamkeit für Details
  • Planung, Organisation und Zeitmanagement
  • Teamarbeit
  • Ausdauer und Belastbarkeit zur Wiederholung von Experimenten

Erforderliches Qualifikationsniveau des Arbeitsplatzes nach 15 Monaten

Unter den Absolventen von Physiologie, die angeben, dass sie arbeiten, stellt der untenstehende Prozentsatz die Anzahl der hochqualifizierten gegenüber den nicht hochqualifizierten Jobs dar (Unistats).

Arbeitsplätze von Absolventen von Physiologie (15 Monate nach Abschluss)

Das folgende Beispiel basiert auf allen Absolventen von Physiologie. Coventry University

30% Wissenschaftliche, technische und technologische Fachangestellte
15% Elementare Berufe
10% Manager, Direktoren und leitende Angestellte
10% Prozess-, Anlagen- und Maschinenbediener
5% Technische Fachkräfte
5% Verwaltungsberufe
5% Wissenschaftliche, technische und technologische Fachangestellte
5%
5% Informationstechnologie-Fachleute
5% Fachleute aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst

Benotung und Studienzeit

Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen


Lass dich beraten, welche Grundkurse für dich am besten geeignet sind, um trotzdem zu studieren Physiologie. Wenn du die Mindestanforderungen in Bezug auf UCAS-Punkte, A-Levels oder Englischkenntnisse nicht erfüllst.

FAQ

Die hohen Mietkosten in London haben den größten Einfluss auf die Gesamtkosten. Deine Entscheidung, wo du in London wohnst, wird einen großen Einfluss auf deine Lebenshaltungskosten haben. Studierende, die in London studieren, zahlen im Durchschnitt 67% mehr für die Miete als Studierende im Rest des Vereinigten Königreichs. Insgesamt sind die Lebenshaltungskosten für Studierende in London ca. 34% höher als im Rest des Vereinigten Königreichs.