Queen Mary University of London
Astrophysik MSc
Queen Mary University of London

Angebotene Kursmodalitäten

Fakten zum Kurs

Kursbeschreibung

Der MSc in Astrophysics bietet einen detaillierten Überblick über die Grundlagen des Fachs sowie einen aktuellen Bericht über die neuesten Entwicklungen in der Forschung und kann in Vollzeit (ein Jahr) oder in Teilzeit (zwei Jahre) studiert werden. Die große Auswahl an Lehrmodulen, die das breite Spektrum der Forschungsinteressen innerhalb der Fakultät widerspiegelt, ermöglicht es dir, deine Kenntnisse in verschiedenen Fachrichtungen zu vertiefen. Die Vorlesungen behandeln so unterschiedliche Themen wie den Ursprung des Universums, dunkle Materie, dunkle Energie, Galaxien, Strahlungsmechanismen in der Astrophysik, das Leben und Sterben von Sternen, schwarze Löcher, extrasolare Planeten, das Sonnensystem, Weltraum- und Solarplasma-Astrophysik sowie Forschungsmethoden. Die Ausbildung in Forschungsmethoden, umfangreiche eigenständige Projektarbeit und der Zugang zum Fachwissen und zur Kultur des Fachbereichs sind eine hervorragende Vorbereitung auf das Promotionsstudium. Das Wissen und die Fähigkeiten, die du erwirbst, sind jedoch ebenso nützlich, um deine Zukunftsaussichten oder deine aktuelle Leistung in einem anderen Berufsfeld (z.B. in der Lehre) zu verbessern. Die Teilzeitoption und die flexible Unterrichtsstruktur machen diesen Studiengang besonders geeignet, wenn du dein Interesse an dem Fach neben anderen Verpflichtungen verfolgen möchtest. Einige Studierende absolvieren jedes Jahr einen MSc-Studiengang als wichtigen Teil einer Berufspause/Karriereänderung oder aus persönlichem Interesse. Der Fachbereich Physik und Astronomie bietet auch ein 9-monatiges Postgraduierten-Zertifikat in Astronomie und Astrophysik und einen Astrophysik-Weg zum längeren Euromaster's MSc an.

Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen

Lass dich beraten, welche Grundkurse für dich am besten geeignet sind, um trotzdem zu studieren Astrophysics, MSc. Wenn du die Mindestanforderungen in Bezug auf UCAS-Punkte, A-Levels oder Englischkenntnisse nicht erfüllst.

Kosten

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten in London

Miete £518
Wasser, Gas, Strom, Internet (zu Hause) £50
Einkaufen im Supermarkt £81
Kleidung £35
Auswärts essen £33
Alkohol £27
Imbissbuden / Lebensmittellieferungen £30
Ausgehen / Unterhaltung (ohne Alkohol, Essen) £24
Urlaub und Wochenendausflüge £78
Transport innerhalb der Stadt £17
Selbstfürsorge/Sport £20
Schreibwaren/Bücher £13
Mobiltelefon/Internet £13
Kabelfernsehen/Streaming £7
Versicherung £51
Sonstiges £95
   
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten £1092

London kostet ca. 34 % mehr als der Durchschnitt, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Mieten 67 % höher sind als in anderen Städten. Bei Studenten, die in Studentenwohnheimen wohnen, sind die Kosten für Wasser, Gas, Strom und WLAN im Allgemeinen in der Miete enthalten. Für Studierende in kleineren Städten, in denen die Unterkunft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, sind die Kosten in der Regel deutlich geringer.

Hochschulrankings

Rankings von Queen Mary University of London in führenden britischen und weltweiten Rankings.

Rankings von Queen Mary University of London in verwandten fachspezifischen Rankings.

Naturwissenschaften

    • #36 
    • #47 
    Physik
    The Guardian University League Tables by Subject
    [Veröffentlicht 09 September, 2023]
    • #13 
    • #151 
    Physik
    GRAS Global Ranking of Academic Subjects - ShanghaiRanking
    [Veröffentlicht 27 Oktober, 2023]

Siehe alle 32 Hochschulrankings von Queen Mary University of London

Über Queen Mary University of London

Die Queen Mary University of London (QMUL) wurde 1989 im Londoner Stadtteil Mile End gegründet. Diese Russell-Group-Universität bietet modernste Einrichtungen, darunter die Advanced Molecular Imaging Services und das Barts and the London Genome Centre für die DNA-Forschung für eine breite Palette von Themen. Die QMUL ist zweifellos eine hervorragende Option für Studierende, die eine Karriere in der wissenschaftlichen Forschung anstreben, und ist als solche weltweit anerkannt.

Liste der 427 Bachelor- und Masterstudiengänge von Queen Mary University of London - Vorlesungsverzeichnis

Die Zusammensetzung der Studierenden in Queen Mary University of London

Studienanfänger:
17055
Postgraduierte:
8035
Gesamt:
25090
  • What is the best thing about studying at Queen Mary?
  • Queen Mary University of London students talk about their experiences of Clearing
  • Undergraduate study: Engineering at Queen Mary University of London
  • Joining Queen Mary – hear from our students

Wo wird dieses Programm unterrichtet

Ähnliche Kurse

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Physics with Astrophysics MPhys The University of York 92% 0% 0% £28800 148 York Oncampus Vollzeit
Astrophysics Msci (Hons) University College London 77% 10% 0% £35000 206 London Oncampus Vollzeit
Astrophysics MPhys Cardiff University 83% 0% 0% £25450 £28200 142 Cardiff Oncampus Vollzeit
Astrophysics MPhys Aberystwyth University 72% 5% 0% £18830 107 Aberystwyth Oncampus Vollzeit
Physics with Astrophysics MPhys University of Exeter - - - £29700 - Exeter Oncampus Vollzeit
Physics with Astrophysics MPhys University of Sussex 73% 0% 5% £25000 134 Brighton Oncampus Vollzeit
Physics with Astrophysics MPhys University of Hull 94% 0% 5% £18300 £19500 116 Hull Oncampus Vollzeit
Physics, Astrophysics and Cosmology MPhys (Hons) University of Portsmouth 92% 5% 0% £20200 125 Portsmouth Oncampus Vollzeit
Physics with Astrophysics Msci (Hons) University of Bristol - - - £29300 - Bristol Oncampus Vollzeit
Physics and Astrophysics with an Industrial Placement Year MPhys The University of Sheffield 85% 5% 5% £29110 166 Sheffield Oncampus Vollzeit