Leeds City College
Kreatives Haar und Medien-Makeup (Film & Vamp; TV und Prothetik) FD
Leeds City College

Fakten zum Kurs

Kursbeschreibung

Mit unserem Creative Hair and Media Makeup (Film & TV and Prosthetics) Foundation Degree kannst du hinter den Kulissen brillieren. In diesem kreativen Kurs, der in unseren maßgeschneiderten Make-up-Einrichtungen in einem funktionierenden Fernsehstudio stattfindet, lernst du die speziellen Fähigkeiten, die in der wettbewerbsintensiven Film- und Fernsehbranche gefragt sind, während unsere starken Verbindungen zur Industrie und der Schwerpunkt auf praktischem Lernen dich auf eine erfolgreiche Karriere als Maskenbildner bei Film und Fernsehen vorbereiten. Unsere jüngsten Absolventen haben bei Produktionen wie Prime Suspect, Maleficent 2, Cruella, Peaky Blinders, Gentleman Jack und anderen CBeebies- und BBC-Produktionen mitgewirkt.

Unser Programm verbindet akademisches Lernen und die Entwicklung praktischer Fähigkeiten mit Einblicken in die Branche, um ein umfassendes Verständnis der Filmindustrie zu vermitteln. Wir fördern die berufliche Entwicklung, sodass du während deines Studiums Erfahrungen in der Branche sammeln kannst. Während des gesamten Studiums wirst du Demonstrationen, praktische Übungen, Vorlesungen, Skizzenbuch- und Forschungsworkshops, Diskussionen und Präsentationen erleben und gleichzeitig dein professionelles Portfolio aufbauen.

Während deines Studiums erlernst du von unseren erfahrenen Dozenten spezielle Fertigkeiten, wie z.B. Make-up für Spezialeffekte, prothetisches Make-up, Haarschneidefertigkeiten für Kontinuität und das Knüpfen von Perücken/Gesichtshaarteilen. Du wirst die Möglichkeit haben, deine Arbeit auf Veranstaltungen zu präsentieren und hinter der Bühne bei Produktionen und Dreharbeiten zu arbeiten, was dir hilft, dein professionelles Portfolio aufzupolieren und deinen Lebenslauf zu verbessern. Wir laden regelmäßig Experten aus der Branche ein. Zu den bisherigen Gastrednern gehörten Kate Benton (Last Kingdom, Hugo, Love Actually), Stuart Bray (Game of Thrones, Doctor Who) und Laura Lawrence (Peaky Blinders), die Vorträge halten oder Make-up-Masterclasses abhalten.

Du wirst in unseren maßgeschneiderten Räumlichkeiten in den Prime Studios neben den ITV-Studios und in unseren kürzlich errichteten Einrichtungen auf dem Quarry Hill Campus im Leeds Cultural Quarter in der Nähe des Playhouse Theatre ausgebildet. Außerdem hast du die Möglichkeit, bei lokalen Unternehmen wie dem Leeds Grand Theatre und dem Carriageworks Theatre praktische Erfahrungen bei lokalen Film- und Fernsehproduktionen und bei Veranstaltungen wie der IMATS und der United Makeup Artists Expo zu sammeln.

Unser Fachbereich ist Teil der Initiative "Connected Campus" von Screen Yorkshire, die darauf abzielt, engere Verbindungen zwischen Fernseh- und Filmschaffenden, Produktionsfirmen, Sendern und Studierenden herzustellen. Im Rahmen dieser Initiative hat der Fachbereich Zugang zu einer Reihe von Bootcamps, Meisterkursen und Sonderveranstaltungen, darunter Besuche von Live-Sets und Studios, Workshops in der Branche, Gastredner und Bewertungen von Projektvorschlägen. Das Programm wird von den in der Region ansässigen Sendern, darunter Channel 4, BBC und ITV, gefördert und unterstützt.

Wir sind auch Mitglied von Film Buddy UK, einem Unternehmen, das maßgeschneiderte Dienstleistungen zur Förderung der Beschäftigungsfähigkeit anbietet, um Studierende zu ermutigen, zu inspirieren und sie direkt in Praktika und Jobs in der Film-, Fernseh- und Kreativmedienbranche zu vermitteln. Studierende der UCL Creative Arts haben während ihres Studiums eine kostenlose Mitgliedschaft bei dem Unternehmen und haben Zugang zu Live-Fragestunden mit einigen der weltweit führenden Spezialisten, Mentorenunterstützung, Zugang zu Praktikumsmöglichkeiten und FB-1, einem Online-Katalog mit Interviews und Podcasts mit Spezialisten aus der Filmindustrie.

Was du lernen wirst

Inhalt des Programms: Als Studierende/r von Creative Hair and Media Makeup (Film & TV and Prosthetics), FD wirst du die folgenden Kursmodule studieren.

Jahr 1

Dieses Modul führt in die Fähigkeiten ein, die erforderlich sind, um Charakter-Make-up zu entwerfen und zu kreieren, das für linsenbasierte Medien geeignet ist. Das Modul fördert einen kreativen Ansatz und ein praktisches Verständnis für den Prozess des Make-up-Designs mit Spezialeffekten für die Bereiche Mode und Editorial und Prothetik.

Dieses Modul führt die Schüler/innen in die grundlegenden praktischen Techniken ein, die für professionelle Haar- und Make-up-Künstler/innen notwendig sind. Dieses Modul soll das Wissen und das Verständnis für Fertigkeiten aufbauen, um das Selbstvertrauen der Schüler bei der Arbeit mit verschiedenen Kunden und Modellen zu stärken und ihre praktischen und kreativen Fähigkeiten zu entwickeln.

Dieses Modul entwickelt die Recherche- und Selbstlernfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler, um eine kritische Analyse und Interpretation historischer Epochen aus der Perspektive von Haar und Make-up.

Das Ziel dieses Moduls ist es, die Schüler/innen in kreative Haar- und Make-up-Designtechniken einzuführen. Dadurch können die Schüler/innen ein Verständnis für die Prozesse entwickeln, mit denen künstlerische Frisuren und Make-up-Effekte konstruiert und ausgestellt werden, die dem jeweiligen Kontext angemessen sind; gleichzeitig verstehen sie die Beziehung und die Notwendigkeit, sowohl Haar- als auch Make-up-Fertigkeiten anzuwenden, um einen umfassenden Look zu kreieren.

Um in der Branche erfolgreich zu sein, müssen Kreative ihre Arbeit ständig verfeinern und weiterentwickeln, sich mit anderen Praktikern vernetzen und sich über aktuelle Trends und Arbeitsweisen auf dem Laufenden halten. Während dieses Moduls werden die Schüler/innen nach innen schauen und einen persönlichen Entwicklungsplan erstellen, auf den sie sich während des gesamten Programms beziehen und den sie aktualisieren werden.

Jahr 2

In einer Reihe von Unterrichtseinheiten erforschen die Schüler/innen Theorien, die die Praktiken in den jeweiligen Kreativbranchen und ihre Bedeutung für den gewählten Sektor erklären. In einer Reihe von Gastworkshops entwickeln die Schüler/innen außerdem ein Verständnis für erfahrungsbasiertes Lernen und schaffen so einen Rahmen, in dem die Schüler/innen die Lernziele festlegen, die sie während einer arbeitsbezogenen Gelegenheit erreichen wollen.

In diesem Modul erhalten die Schüler/innen die Möglichkeit, ein kreatives Projekt vorzuschlagen und zu gestalten, bei dem sie sowohl ihre Portfolioarbeit als auch eine Live-Installation einem Publikum präsentieren, wodurch sie ihre unternehmerischen Fähigkeiten ausbauen und eine individuelle künstlerische Präsenz erhalten.

Dieses Modul führt die Schüler/innen in die Herstellung von Gesichtspostillen ein, um die Anforderungen eines bestimmten Kundenauftrags in einem ausgewählten Kontext zu erfüllen. Die Schüler/innen entwickeln ein Verständnis für die grundlegenden Fähigkeiten, die erforderlich sind, um Gesichtshaarteile mit komplexen Techniken kreativ zu gestalten und zu frisieren.

Das Ziel dieses Moduls ist es, die Techniken und Prozesse für die Herstellung und Anwendung von prothetisch geführten Charakterisierungen vorzustellen. Dazu gehört das Erlangen von Selbstvertrauen und Selbstständigkeit im Umgang mit industriegeführten, aktuellen Fertigkeiten und Prozessen des Life Castings, des Flat Mouldings, der Farbgebung und der Anwendung speziell für Film- und Fernsehproduktionen.

Dieses Modul zielt darauf ab, Friseurfähigkeiten zu entwickeln, die den multikulturellen Hintergrund von Schauspielern widerspiegeln und repräsentieren, wenn sie als Maskenbildner am Set arbeiten. Das Modul wurde so konzipiert, dass die Schüler/innen angemessene Haarschneide-, Styling- und Friseurfähigkeiten entwickeln können, um den Anforderungen der Film- und Fernsehindustrie gerecht zu werden.

Alle Bewertungen spiegeln die aktuellen Erwartungen und Praktiken der Industrie wider und beinhalten: Praktische Anwendungen Portfolioarbeit Vlogs Showcase-Ausstellung Pitch-Präsentationen Forschungsmappen Reflektierende Protokolle

Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen

Qualifikationsanforderungen

Einer davon muss in einem relevanten Fach sein.

Ein typisches Angebot würde darauf basieren, dass die Schüler/innen ihr Access to HE Diploma mit 60 Credits erreichen, von denen 24 mit Merit in einem relevanten Fach bewertet werden müssen.

In einem relevanten Fach.

In einem relevanten Fach.


Lass dich beraten, welche Grundkurse für dich am besten geeignet sind, um trotzdem zu studieren Creative Hair and Media Makeup (Film & TV and Prosthetics), FD. Wenn du die Mindestanforderungen in Bezug auf UCAS-Punkte, A-Levels oder Englischkenntnisse nicht erfüllst.

Kosten

Studiengebühren Kreatives Haar und Medien-Makeup (Film & Vamp; TV und Prothetik) FD

EU £9250 Jahr 1
England £9250 Jahr 1
Nordirland (GB) £9250 Jahr 1
Schottland £9250 Jahr 1
Wales £9250 Jahr 1
Channel Islands £9250 Jahr 1

Zusätzliche Gebühreninformationen

Die Gebühren werden pro Studienjahr erhoben.

Um Sie bei den praktischen Aspekten des Kurses zu unterstützen, benötigen Sie ein professionelles Make-up- und Haar-Set, bei dem Produkte von höchster Qualität und professionellem Standard von in der Branche anerkannten Marken verwendet werden.

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Angebot für branchenweit anerkannte, professionelle Markenprodukte erhalten, die Sie in Ihrer zukünftigen Karriere unterstützen werden, wird Ihre Ausrüstung über das College bestellt.

Da wir wissen, dass dies eine Menge Geld ist, das Sie zu Beginn Ihres Kurses im Voraus bezahlen müssen, haben wir Vorkehrungen getroffen, damit Sie diese Kosten zu Ihrem Studiengebührendarlehen von Student Finance England hinzufügen können, was bedeuten würde, dass Ihr Darlehen £9250 für Jahr 1 des Programms betragen würde. Die Studiengebühr für Jahr 2 beträgt £7950. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, beachten Sie bitte, dass Ihr Kit erst ausgestellt werden kann, wenn der Nachweis über Ihr Darlehen bei der Hochschule eingegangen ist.

Zu den fakultativen Ausgaben können gehören:
Professionelle Fotoshootings im Wert von £10 am Ende der praktischen Beurteilungen
Alle zusätzlichen Ressourcen für eigene Projekte
Ungefähr £30 Prosthetics Event Trip
£20 Kapuzenpulli
Ausflüge oder Exkursionen einschließlich Praktikumsmöglichkeiten

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten in Großbritannien

Miete £518
Wasser, Gas, Strom, Internet (zu Hause) £50
Einkaufen im Supermarkt £81
Kleidung £35
Auswärts essen £33
Alkohol £27
Imbissbuden / Lebensmittellieferungen £30
Ausgehen / Unterhaltung (ohne Alkohol, Essen) £24
Urlaub und Wochenendausflüge £78
Transport innerhalb der Stadt £17
Selbstfürsorge/Sport £20
Schreibwaren/Bücher £13
Mobiltelefon/Internet £13
Kabelfernsehen/Streaming £7
Versicherung £51
Sonstiges £95
   
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten £1092

London kostet ca. 34 % mehr als der Durchschnitt, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Mieten 67 % höher sind als in anderen Städten. Bei Studenten, die in Studentenwohnheimen wohnen, sind die Kosten für Wasser, Gas, Strom und WLAN im Allgemeinen in der Miete enthalten. Für Studierende in kleineren Städten, in denen die Unterkunft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, sind die Kosten in der Regel deutlich geringer.

Wie man sich bewirbt

Bewerbungsfrist:

1. Januar 2024

Bis zu diesem Datum müssen die Bewerbungen für diesen Studiengang ausgefüllt und abgeschickt werden. Wenn die Universität oder Hochschule noch Plätze frei hat, kannst du dich auch nach diesem Datum bewerben, aber es besteht keine Garantie, dass deine Bewerbung berücksichtigt wird.

Mögliche Startdaten:

  • Jahr 1 (Standard-Einstiegspunkt)

Über Leeds City College

Das Leeds City College ist der größte Anbieter von Weiterbildungskursen in der englischen Stadt Leeds, wo rund 25.000 Studenten an A-Level-, BTEC- und Berufsqualifikationen arbeiten. Das College bietet seine Programme von drei Campus-Standorten aus an: Printworks, Park Lane und Quarry Hill. Jeder Standort bietet spezielle Einrichtungen und ein lebendiges und international vielfältiges Lernumfeld.

Liste der 50 Bachelor- und Masterstudiengänge von Leeds City College - Vorlesungsverzeichnis

  • Leeds City College Student Life
  • Travel and Tourism | Leeds City College
  • Health Science and Social Care | Leeds City College
  • Childhood and Education | Leeds City College
  • Creative Media | Leeds City College

Wo wird dieses Programm unterrichtet

Quarry Hill Campus
map marker Auf Karte anzeigen

Ähnliche Kurse

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Film & Screen Media FD Leeds City College 73% 20% 10% - - Leeds Oncampus Vollzeit
Film and Television Production FdA Nottingham College 73% 0% 35% - - Nottingham Oncampus Vollzeit
Film & Media Production FdA New College Durham 100% 5% 30% - - Durham Oncampus Vollzeit
Film Production FdA City College Plymouth 83% - 20% - - Plymouth Oncampus Vollzeit
Visual Effects and Post-production (Film) FdA University of Suffolk - - 0% £12996 - Ipswich Oncampus Vollzeit
Film and Photography FdA South Devon College 85% - 20% - - Paignton Oncampus Vollzeit
Film, Media and Photography FdA Truro and Penwith College - - - £4668 - Truro Oncampus Teilzeit
Costume for Theatre, TV and Film FdA Conservatoire for Dance and Drama - - - £22050 - London Oncampus Vollzeit
Digital Design and Media – Visual Effects for Film and Games FdA Yeovil College - - 10% - - Yeovil Oncampus Vollzeit
Film and Television Production Technology FdSc Staffordshire University - - - £14000 - Stoke-on-Trent Oncampus Vollzeit