The University of Edinburgh
Deutsch und Kunstgeschichte MA (Hons)
The University of Edinburgh

Fakten zum Kurs

Gehalt

Gehalt von Absolventen in Sprachen und Regionalstudien

Wichtig: Die nachstehenden Gehaltsdaten sind nicht studiengangsspezifisch, sondern enthalten die Daten aller Studierenden von Germanistik und Skandinavistik an der Universität. Aufgrund der Methodik der Datenerhebung basieren die Gehaltsdaten hauptsächlich auf den Daten von Studierenden im Grundstudium.

  15 Monate nach dem Studium 3 Jahre nach dem Studium 5 Jahre nach dem Studium
Durchschnittliches Gehalt £26000 £26000 £31000
25-75 Perzentilbereich £23000 - £30000 £19500 - £31500 £25000 - £43500


Gehalt aller Absolventen in Großbritannien von Sprachen und Regionalstudien (hauptsächlich Studenten im Grundstudium)

  15 Monate nach dem Studium 3 Jahre nach dem Studium 5 Jahre nach dem Studium
Durchschnittliches Gehalt £24908 £23933 £27928
25-75 Perzentilbereich £21048 - £29565 £17864 - £29748 £21300 - £36558

Kursbeschreibung

Seit Jahrhunderten hat die deutschsprachige Kultur einen großen internationalen Einfluss.

Deutsch und Kunstgeschichte zu studieren, hilft dir, die Welt von heute zu verstehen und gleichzeitig die Vergangenheit zu beleuchten.

Während deiner Zeit bei uns erwirbst du die Fähigkeit, auf Deutsch über eine Reihe von Themen zu sprechen und zu schreiben, die Deutschland und die deutschsprachigen Länder betreffen, einschließlich ihrer visuellen und materiellen Kultur.

Wenn du deinen Abschluss machst, hast du die Kombination aus breiter kultureller Bildung und Fachwissen, die von Arbeitgebern weltweit geschätzt wird.

Deutsch

Wenn du zu uns kommst, besuchen Anfänger unseren Deutschkurs 1A; Schüler mit Vorkenntnissen nehmen in der Regel Deutschkurs 1B.

In allen vier Jahren unseres Studiengangs, der auch ein Auslandsjahr beinhaltet, wirst du die Möglichkeit haben, berufliche Fähigkeiten in allen Bereichen der deutschen Sprache zu erwerben:

  • Lesen und Zuhören
  • Schreiben und Übersetzen
  • Sprechen und Präsentieren

Du wirst dich auch mit deutschsprachiger Literatur, Film und Theater beschäftigen. Du wirst sie im Kontext historischer und politischer Entwicklungen untersuchen, vom achtzehnten Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Du wirst ein ausgezeichnetes Verständnis für den deutschen kulturellen Kontext erlangen und die Fähigkeit, wichtige Quellen in der Originalsprache zu lesen. So wirst du in der Lage sein, die Leistungen von Künstlern, Schriftstellern und Filmemachern aus dem deutschsprachigen Raum zu vergleichen.

Kunstgeschichte

Über den deutschsprachigen Raum hinaus führt dich die Kunstgeschichte in die Kunst verschiedener Epochen und Kulturen rund um den Globus ein.

Du erfährst, wie und für wen die Kunstwerke geschaffen wurden. Du wirst auch ihre Bedeutung erforschen und entdecken, wie sie interpretiert werden können.

Warum Edinburgh

Edinburgh ist eine weltbekannte Festivalstadt mit vielen Galerien, Kinos, Theatern, Bibliotheken und Sammlungen. Zu den Highlights gehören die vier National Galleries of Scotland und die herausragenden deutschen Bestände der National Library of Scotland.

Wir sind einzigartig in Schottland, da wir unseren Studierenden ein komplettes akademisches Jahr im Ausland innerhalb des vierjährigen Honours-Programms anbieten, unabhängig davon, ob du das Jahr zum Studieren oder Arbeiten nutzt.

Unser Programm ist außerdem flexibel. In den Jahrgängen 1 und 2 wählst du neben Kunstgeschichte und Deutsch auch Wahlfächer aus einer Vielzahl von Disziplinen. Im Laufe deines Studiums wirst du dich dann spezialisieren.

Jobs & Karriereperspektiven

15 Monate nach Abschluss des Kurses wurden die Absolventen dieses Kurses zu ihrer Tätigkeit und zu ihrer derzeitigen Arbeitsstelle sowie zu ihren Perspektiven befragt.

Aktuelle Stellenangebote

Erforderliches Qualifikationsniveau des Arbeitsplatzes nach 15 Monaten

Arbeitsplätze von Absolvierten dieses Kurses (15 Monate nach Abschluss)

Das folgende Beispiel basiert auf allen Absolventen von German and History of Art MA (Hons). The University of Edinburgh

25%
15% Wirtschafts-, Forschungs- und Verwaltungsberufe
10% Technische Fachkräfte
10%
10% Verwaltungsberufe
5% Finanzfachleute
5% Fachleute aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst
5% Lehr- und Betreuungsberufe für Kinder
5% Lehrende Fachkräfte
5% Medienfachleute

Benotung und Studienzeit

Zulassungsvoraussetzungen / Zulassungen

UCAS-Tarif der angenommenen Studenten für Germanistik und Skandinavistik

Anforderungen an die englische Sprache

Klasse Zusätzliche Details
IELTS (Academic) 6.5

Gesamtnote 65 mit mindestens 5,5 in jeder Komponente.

TOEFL (iBT) 92

Insgesamt 92 Punkte mit mindestens 20 Punkten in jeder Komponente. Wir akzeptieren den TOEFL MyBest Score nicht, um unsere Anforderungen an die englische Sprache zu erfüllen.

Cambridge English Advanced

Gesamt 176 mit mindestens 162 in jeder Komponente

Cambridge English Proficiency

Gesamt 176 mit mindestens 162 in jeder Komponente

Trinity ISE

ISE II mit Unterscheidungen in allen vier Komponenten

PTE Academic 62

Gesamt 62 mit mindestens 54 in jeder Komponente


Lass dich beraten, welche Grundkurse für dich am besten geeignet sind, um trotzdem zu studieren German and History of Art, MA (Hons). Wenn du die Mindestanforderungen in Bezug auf UCAS-Punkte, A-Levels oder Englischkenntnisse nicht erfüllst.

Kosten

Studiengebühren Deutsch und Kunstgeschichte MA (Hons)

Channel Islands £9250 Jahr 1
Irland £9250 Jahr 1
Schottland £1820 Jahr 1
England £9250 Jahr 1
Nordirland (GB) £9250 Jahr 1
Wales £9250 Jahr 1
EU £26500 Jahr 1
International £26500 Jahr 1

Zusätzliche Gebühreninformationen

Schottische Studierende müssen bei der Student Awards Agency Scotland (SAAS) einen Antrag auf Übernahme der Studiengebühren stellen.

EU Am 9. Juli 2020 beschloss die schottische Regierung, die kostenlosen Studiengebühren für Studierende aus der Europäischen Union (EU) ab dem Studienjahr 2021-22 abzuschaffen. Die Finanzierungspolitik für EU-Bürger/innen und assoziierte Gruppen, die im akademischen Jahr 2022-23 oder später ein Studium beginnen, wird sich an den internationalen Gebühren orientieren.

Vollzeitstudierende aus dem Ausland und der EU zahlen für die Dauer ihres Studiums einen festen jährlichen Gebührensatz.

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten in Großbritannien

Miete £518
Wasser, Gas, Strom, Internet (zu Hause) £50
Einkaufen im Supermarkt £81
Kleidung £35
Auswärts essen £33
Alkohol £27
Imbissbuden / Lebensmittellieferungen £30
Ausgehen / Unterhaltung (ohne Alkohol, Essen) £24
Urlaub und Wochenendausflüge £78
Transport innerhalb der Stadt £17
Selbstfürsorge/Sport £20
Schreibwaren/Bücher £13
Mobiltelefon/Internet £13
Kabelfernsehen/Streaming £7
Versicherung £51
Sonstiges £95
   
Durchschnittliche Lebenshaltungskosten für Studenten £1092

London kostet ca. 34 % mehr als der Durchschnitt, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass die Mieten 67 % höher sind als in anderen Städten. Bei Studenten, die in Studentenwohnheimen wohnen, sind die Kosten für Wasser, Gas, Strom und WLAN im Allgemeinen in der Miete enthalten. Für Studierende in kleineren Städten, in denen die Unterkunft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, sind die Kosten in der Regel deutlich geringer.

Wie man sich bewirbt

Bewerbungsfrist:

1. Januar 2025

Bis zu diesem Datum müssen die Bewerbungen für diesen Studiengang ausgefüllt und abgeschickt werden. Wenn die Universität oder Hochschule noch Plätze frei hat, kannst du dich auch nach diesem Datum bewerben, aber es besteht keine Garantie, dass deine Bewerbung berücksichtigt wird.

Mögliche Startdaten:

  • Jahr 1 (Standard-Einstiegspunkt)

Hochschulrankings

Rankings von The University of Edinburgh in führenden britischen und weltweiten Rankings.

Rankings von The University of Edinburgh in verwandten fachspezifischen Rankings.

Sprachen und Literatur

    • #2 
    • #7 
    Deutsch
    CUG The Complete University Guide - By Subject
    [Veröffentlicht 08 Juni, 2023]

Siehe alle 38 Hochschulrankings von The University of Edinburgh

Über The University of Edinburgh

Die Universität Edinburgh befindet sich in der gleichnamigen schottischen Stadt und ist eine der ältesten Universitäten des Vereinigten Königreichs, die im Jahr 1583 eröffnet wurde. Die Universität genießt einen guten Ruf für ihre Beiträge zu internationalen Forschungsbemühungen, was sich in ihrer Aufnahme in die Russell Group, Universitas 21 und Una Europa widerspiegelt. Edinburgh bietet seinen Bewohnern eine historische und doch moderne Stadt mit einem lebhaften Nachtleben, zuverlässigen öffentlichen Verkehrsmitteln und freundlichen Einwohnern.

Liste der 686 Bachelor- und Masterstudiengänge von The University of Edinburgh - Vorlesungsverzeichnis

Wo wird dieses Programm unterrichtet

Central area campus
map marker Auf Karte anzeigen

Ähnliche Kurse

Programm Universität Zufrieden­heit Arbeits­los Ab­brecher­quote Studien­gebühren (Inter­national) UCAS Tariff Stadt
Art History and Greek MA (Hons) University of St Andrews - 0% 0% £30160 194 St Andrews Oncampus Vollzeit
History of Art and Architectural History MA (Hons) The University of Edinburgh - 4% 0% £26500 159 Edinburgh Oncampus Vollzeit
Art History and Modern History MA (Hons) University of St Andrews - 1% 0% £30160 197 St Andrews Oncampus Vollzeit
Art History and Spanish & Latin American Studies (5 years) MA (Hons) University of Aberdeen - 10% 0% £21900 £20800 189 Aberdeen Oncampus Vollzeit
History of Art and Scottish Literature MA (Hons) The University of Edinburgh - 3% 1% £26500 174 Edinburgh Oncampus Vollzeit
Art History and Italian (year abroad) MA (Hons) University of St Andrews - 5% 0% £30160 202 St Andrews Oncampus Vollzeit
Art History and Film & Visual Culture MA (Hons) University of Aberdeen - 0% 5% £21900 £20800 195 Aberdeen Oncampus Vollzeit
History of Art and Chinese Studies MA (Hons) The University of Edinburgh - 5% 0% £26500 173 Edinburgh Oncampus Vollzeit
Art History and Spanish (year abroad) MA (Hons) University of St Andrews - 5% 0% £30160 197 St Andrews Oncampus Vollzeit
MArtH Art History (integrated masters) including placement year MArts (Hons) University of Essex - 5% 10% £19500 132 Colchester Oncampus Vollzeit